Höxter/Holzminden Promi-Ermittler drehen „Tatort“ im Weserbergland

Das bekannte Hamburger Ermittlerduo der Bundespolizei, Thorsten Falke und Julia Grosz, gespielt von Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz, werden in Holzminden und Umland auf Tätersuche gehen. Foto: NDR/Marion von der Mehden

Im Weserbergland wird erstmals ein „Tatort“ für den NDR gedreht. In dieser Woche starten in Holzminden und Umgebung die Dreharbeiten. Bei einigen Aufnahmen werden auch Komparsen aus der Region Holzminden/Höxter dabei sein. mehr...

Gesichtsschutz, Deinfektionsspray und Hygieneregeln: zurzeit überall gut sichtbar, wie hier in einer Höxteraner Gaststätte. Foto: Michael Robrecht

Kreis Höxter 61 Infizierte in Brakel und 52 in Bad Driburg

Der Kreis Höxter hat am Montag 13 Covid-19-Infektionen mehr gemeldet als am Vortag. Insgesamt gibt es im Kreis Höxter 283 aktiv Infizierte. mehr...


Die Kunden der Vereinigten Volksbank konnten am Montag weder Bargeld am Automaten in ihrer Bankfiliale abholen noch in Geschäften per EC-Karte zahlen oder das Onlinebanking am heimischen PC nutzen.

IT-Probleme bei der Vereinigten Volksbank Stillstand im Zahlungsverkehr

Warburg - Stillstand im Zahlungsverkehr: Die Kunden der Vereinigten Volksbank konnten am Montag weder Bargeld am Automaten in ihrer Bankfiliale abholen noch das Onlinebanking am heimischen PC nutzen. Auch das Zahlen per EC-Karte war zum Teil nicht möglich. mehr...


Apotheker Eginhard Weyl schließt zum Jahresende die Wemmels-Apotheke in Höxter in der Corbiestraße. Das historische Inventar der früheren Corveyer Hofapotheke geht nach Frankfurt. In Höxter oder Corvey fand sich kein Interessent für die 325 Jahre alten Einrichtungsgegenstände. Foto: Michael Robrecht

Höxter Wemmels-Apotheke schließt nach 325 Jahren

Ein weiteres Stück Apotheken-Geschichten in Höxter verschwindet: Nach 325 Jahren gibt es ab Neujahr die Wemmels-Apotheke in der Corbiestraße nicht mehr. Apotheker Eginhard Weyl (74) dreht Silvester zum letzten Mal den Schlüssel herum. mehr...


Beim Spiel mit den Stahlkugeln geht es mitunter um Millimeter: Super-Bouler und zweifacher Meister Jürgen Berkenhoff (links) und der ehemalige Apotheker Hans Braune gehören bei den Schelpe-Boulern zu den Männern der ersten Stunde. 2017 ist die Boule-Anlage in Brenkhausen eingeweiht worden. Foto: Jürgen Drüke

Boule-Sport Mit drei Kugeln auf Höhenflug

Die silberne Kugel hält der erfahrene Sportsmann gezielt in der rechten Hand. Das „rote Schweinchen“ hat er fest im Visier. „Das rote Schweinchen ist die Zielkugel“, erklärt der begeisterte Bouler Hans Braune (70). Rentner Braune gehört den Schelpe-Boulern in Brenkhausen an. Nicht nur im Schelpedorf boomt der Sport mit den Stahlkugeln. mehr...


Die Nicolaistraße in Höxter. Die Anlieger möchten keine Pflasterung. Sie wollen die Asphaltfahrbahn und Parkplätze erhalten wissen. Foto: Michael Robrecht

Höxter Asphalt wird abgelehnt: Nicolaistraße nicht förderfähig

Die Planungen für eine barrierefreie Umgestaltung der Innenstadt in Höxter bis zur LGS 2023 ist in den Bereichen Marktstraße und Stummrige Straße kein Stolperstein für eine Förderung durch das Land. mehr...


Wie kann ich mein Haus oder meine Wohnung vor Einbrechern schützen?“ Diese Frage stand am landesweiten Tag des Einbruchschutzes im Mittelpunkt. Die Polizei Höxter beteiligte sich daran.

Sicherheitsexperte Gilbert Schulte aus Höxter gibt Tipps zur Abwehr von Einbrechern Mechanischer Schutz ist wirkungsvoll

Warburg - Am landesweiten Tag des Einbruchschutzes war die Fachkenntnis von Gilbert Schulte, Sicherheitsberater der Polizei Höxter, wieder sehr gefragt. Er führte viele telefonische Beratungsgespräche mit Bürgern, die sich für den Einbruchschutz in ihren vier Wänden interessieren. Im Mittelpunkt stand immer wieder die zentrale Frage: „Wie kann ich mein Haus oder meine Wohnung vor Einbrechern schützen?“ mehr...


Uwe Scharrer ist neuer Schulleiter in Höxter. Foto: WB

Höxter Uwe Scharrer neuer Leiter der Sekundarschule

Uwe Scharrer ist seit dieser Woche offiziell als neuer Schulleiter der Sekundarschule Höxter. Damit ist das Schulleitungsteam Höxter wieder vollständig besetzt. mehr...


Gesichtsschutz überall - auch in Schloss Fürstenberg: Selbst die Johann Georg von Langen-Büste in Porzellan im Eingangsbereich trägt inzwischen Maske. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Sieben-Tages-Inzidenz geht im Kreis Höxter von 107 auf 96 zurück

Am frühen Sonntag hat der Kreis Höxter fünf Covid-19-Infektionen mehr auf seiner Internetseite gemeldet als am Vortag. Insgesamt gibt es im Kreis Höxter an diesem Sonntag 270 aktiv Infizierte, die Sieben-Tages-Inzidenz liegt nicht mehr bei 106,95 wie am Samstag, sondern jetzt unter 100. mehr...


Der Zonta-Club Höxter beteiligt sich an der internationalen Kampagne Orange The World. Auch im vergangenen Jahr leuchteten markante Gebäude wie die Dechanei in Höxter eindrucksvoll in Orange. Foto: Zonta-Club

Höxter Häuser leuchten orange

Zum zweiten Mal beteiligt sich der Zonta-Club Höxter am Mittwoch, 25. November, an der alljährlichen spektakulären Kampagne „Orange The World“ zur Ächtung von Gewalt gegen Frauen und Kinder. Überall auf dem Globus erstrahlen markante Gebäude an diesem Tag nach Einbruch der Dunkelheit in leuchtendem Orange. „Hier darf der Kreis Höxter nicht fehlen“, finden die Frauen des Zonta-Clubs. mehr...


91 - 100 von 5859 Beiträgen