Di., 01.05.2018

Um die 1000 Maiwanderer mit Bollerwagen feiern am Godelheimer See - Feuerwehr rückt am Maifeiertag vier Mal aus Maisause 2018: Erst Sturm und dann Sonne

Maiparty 2018 am Godelheimer See: Ausgelassen feiern die jungen Leute.

Maiparty 2018 am Godelheimer See: Ausgelassen feiern die jungen Leute. Foto: Michael Robrecht

Von Michael Robrecht

Höxter (WB). Um die 1000 junge Leute haben sich am Maifeiertag am Godelheimer See bei Höxter zur Traditions-Maisause getroffen. Mit Getränken, Knabbereien, mit Grill und Disco-Bollerwagen zogen sie fröhlich über den Weserradweg zum Höxter-Strand. Die Polizei und weitere Sicherheitskräfte waren beim Maigang vorrangig Beschützer statt Spielverderber. Erst gab es starken Wind und dann kam die Sonne.

Fantasievolle rollende Gefährten mit frechen Aufschriften und allem mit flüssigen Lebensnotwendigen für diesen Tag – inklusive Grill und Bierdosenhalter – waren am 1. Mai ab Mittag am Godelheimer See in Höxter zu sehen. Bis auf eine Prügelei sei alles ruhig, so die Polizei in einer ersten Bilanz gegen 16 Uhr gegenüber dem WESTFALEN-BLATT. Nachmittags gab es blauen Himmel und 16 Grad, kurz nach Mittag pfiff noch ein ordentlicher Wind bei 11 Grad durch Wesertal, was manchen von einer frühen Maiwanderung zum See abhielt.

Sicherheitskräfte, Vertreter von Polizei und Ordnungsamt Höxter sowie der Malteser-Rettungsdienst waren an diesem Tag vor Ort, um in Notfällen einzugreifen. Zumeist am späten Nachmittag gilt es junge Leute zu betreuen, die zu tief ins Glas geguckt haben. Für den Maifeiertag gibt es für den See seit einiger Zeit ein Sicherheitskonzept, nachdem es 2014 zu Prügeleien, verdreckten Toiletten und Müllbergen auf den Wiesen am Sandstrand gekommen war. Das ist Geschichte.

Vier Einsätze der Feuerwehr Höxter am Maifeiertag

Die Feuerwehr Höxter meldete am Nachmittag des 1. Mai, dass sie vier Mal innerhalb von zwei Stunden ab 13 Uhr ausrücken musste: 1. ein Fehleinsatz in Höxter, 2. ein Hühnerstall-Brand in Stahle, 3. ein Kaminbrand in Bosseborn und 4. Nachlöscharbeiten Baum-Brand in Ovenhausen.

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5701888?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F