So., 12.08.2018

Straßenausbesserung: Polizei weist auf Gefahren hin Auf Rollsplitt langsam fahren

Auf Rollsplitt sollten Verkehrsteilnehmer langsamer Fahren. Hier an der Lütmarser Straße bei Höxter gilt Tempo 40.

Auf Rollsplitt sollten Verkehrsteilnehmer langsamer Fahren. Hier an der Lütmarser Straße bei Höxter gilt Tempo 40. Foto: Marius Thöne

Höxter (WB). Auf mehreren Straßen im Kreis Höxter ist Rollsplitt aufgebracht worden, um Fahrbahnschäden auszubessern. Für Auto- oder Motorradfahrer kann er jedoch das Unfallrisiko erhöhen, wenn sie ihre Geschwindigkeit nicht den Straßenverhältnissen anpassen. Darauf weisen der Kreis Höxter und die Polizei hin.

»Alle Verkehrsteilnehmer sollten die Gefahren bei Rollsplitt ernstnehmen«, rät Andreas Hellwig von der Kreispolizeibehörde Höxter. »Fahrzeuge haben auf Rollsplitt eine verminderte Bodenhaftung. Sie können zum Beispiel in Kurven schnell ins Rutschen geraten und sind dann schwer unter Kontrolle zu halten. Dadurch kommt es immer wieder zu Unfällen.« Um das zu verhindern werden Strecken, auf denen Rollsplitt aufgebracht ist, mit Warnschildern deutlich gekennzeichnet. Zudem wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit gesenkt. »Leider halten sich einige Verkehrsteilnehmer nicht daran, weil sie die Gefahren unterschätzen«, weiß Andreas Hellwig. »Damit gefährden sie auch andere.«

Heike Lockstedt-Macke, Leiterin der Abteilung Straßen bei der Kreisverwaltung, erklärt den Ablauf der Arbeiten: »Zuerst wird eine Bitumen-Emulsion aufgebracht, die kleinere Risse und Fahrbahnschäden ausgebessert. So wird verhindert, dass im Winter Feuchtigkeit in die Fahrbahndecke eindringt, gefriert und dann größere Asphaltaufbrüche entstehen. In die frische Emulsion wird Splitt aufgebracht, der an der Masse haftet. Er sorgt dafür, dass die Straßenoberfläche auch langfristig griffig bleibt. Durch den Verkehr wird alles verdichtet.« Nach zwei Wochen werde das überschüssige Material abgefegt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5966713?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F