Drei Unternehmen aus der Region richten gemeinsame Feier aus
Junge Chefs mit Visionen

Höxter/Boffzen(WB). Diese drei Chefs machen mobil – und haben mit ihrer Geschäftsidee als junge Unternehmer bereits ordentlich punkten können. Adriana Schrader-Lensdorf, Andreas Schrader und Marc Gonzaga feiern ihre drei Unternehmen am Samstag, 17. November, in Boffzen.

Montag, 29.10.2018, 14:30 Uhr aktualisiert: 29.10.2018, 14:36 Uhr
Marc Gonzaga vom »Foodtruck 3 Stars« (von links), Adriana Schrader-Lensdorf von »Lensdorf Fashion to love« und Andreas Schrader von »Schrader Grün Plus Garten- und Landschaftsbau« unterstützen sich gegenseitig und freuen sich auf den Jubeltag.  Foto: Celine Niemann
Marc Gonzaga vom »Foodtruck 3 Stars« (von links), Adriana Schrader-Lensdorf von »Lensdorf Fashion to love« und Andreas Schrader von »Schrader Grün Plus Garten- und Landschaftsbau« unterstützen sich gegenseitig und freuen sich auf den Jubeltag.   Foto: Celine Niemann

Das Ehepaar Andreas Schrader und Adriana Schrader-Lensdorf sowie ihr gemeinsamer Freund Marc Gonzaga können sich nämlich im November über wichtige Geburtstage freuen. Ihre Firmen bestehen zusammen schon stolze 15 Jahre. Warum nicht einfach mal alles unkonventionell addieren und gemeinsam den Erfolg feiern – gesagt, getan: »Schrader Grün Plus Garten- und Landschaftsbau« wurde vor neun Jahren gegründet, »Lensdorf Fashion to love« existiert seit vier Jahren und der »Foodtruck 3 Stars« verköstigt seine Kunden seit November 2016.

Aus diesem Anlass veranstalten die Gründer am Samstag, 17. November, eine Festlichkeit, um sich bei ihren Mitarbeitern, Kunden und Unterstützen zu bedanken. »Bevor jeder seine Jubelfeier allein ausrichtet, sind wir auf die Idee gekommen, die Geburtstage zu kombinieren und etwas gemeinsam zu veranstalten. So wird sicherlich eine schöne Dankesfeier entstehen«, erklärt Marc Gonzaga vom »Foodtruck 3 Stars«.

Von 13 bis 18 Uhr können alle Interessierten in den Räumlichkeiten der Unteren Dorfstraße in Boffzen ein vielfältiges Programm genießen. Die ersten 200 Gäste würden ein Begrüßungsgetränk erhalten, gesponsert von »Scavi & Ray«. Um 14 und 16 Uhr wird »Lensdorf Fashion to Love« eine Modenschau zur Frühjahrs- und Sommerkollektion 2019 veranstalten, bei der ausgewählte Kleidungsstücke und Taschen präsentiert werden – und es eine Überraschung geben soll. Auch ein Stand des Modelabel’s mit Geschenkartikeln für Weihnachten und Einblicken in die neue Kollektion wird vor Ort einrichtet.

Ab einem Einkaufswert von 100 Euro gäbe es einen »Goodybag« in Kooperation mit der Ölmühle Solling. Zehn »Goodybags« würden bereits im Vorfeld von den drei Unternehmen über soziale Netzwerke verlost.

Außerdem gibt es eine Haarstyling- und Barbiershow vom »Chalet Kopfarbeit« aus Godelheim und »Mancusi Coiffeur« aus Höxter ab 15 Uhr. Für die Kinder wird ein »Kinder-Design-Contest« angeboten, bei dem sich die Kleinen kreativ austoben können. »Wir stellen den Kindern Papierblätter mit aufgemalten Figuren zur Verfügung, die sie dann individuell mit natürlichen Materialien, wie Blättern, gestalten können«, sagt Adriana Schrader-Lensdorf.

Kulinarisch will Marc Gonzaga mit seinem Foodtruck wieder die Gäste begeistern. Eigens für die Geburtstagsfeier hat er die beiden neuen Burger »Lensdorf-Star« und »Schrader-Star« kreiert. Zusätzlich wird er eine weitere Burger-Kreation zum ersten Mal vorstellen. Darüber hinaus gibt es natürlich Kaffee und Kuchen. Ein Teil der Einnahmen des Kuchen-Verkaufs wollen die drei Gründer an eine lokale Institution aus Boffzen spenden. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band »Front Door« mit ihrer handgemachten Live-Musik.

Um nicht nur den Ohren, sondern auch den Augen der interessierten Besuchern eine Freude zu machen, verwandelt »Schrader Grün Plus Garten- und Landschaftsbau« die Räumlichkeiten in ein kleines »Winter Wonderland«. Der Eintritt sei für alle frei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6153997?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten
Stellt die Ergebnisse des Bund-Länder-Gipfels vor: Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt.
Nachrichten-Ticker