Fr., 30.11.2018

Ansgar Steinnökel (29) kümmert sich um neue Schilder und Erlebnisstationen Wandern mit mehr Qualität

Von Marius Thöne

Höxter (WB). Das Wanderwegenetz im Kreis Höxter wird derzeit komplett überarbeitet. Von den 4000 Kilometern beschilderten Wegen sollen noch knapp die Hälfte übrig bleiben. Ziel der Maßnahme: Eine bessere Qualität bei Ausschilderung und Ausstattung des Wanderwegenetzes.

»Auf vielen Strecken verlaufen drei oder vier ausgeschilderte Wanderwege gleichzeitig«, berichtet Ansgar Steinnökel. Der 29-Jährige ist seit August 2016 bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) für das Programm »Zukunftsfit Wandern« zuständig und kümmert sich um die Restrukturierung des Wegenetzes. Die Mehrfachbeschilderung mache es für Wanderer kompliziert. Darum sollen jetzt Wege gestrichen oder zusammengelegt werden, um eine bessere Übersichtlichkeit zu erreichen. Darüber hinaus sollen neue Wegweiser aufgestellt werden. »Die Touristen legen Wert auf eine gute Qualität der Wege« erläutert GfW-Geschäftsführer Michael

Stolte.

Top-Wanderwege

Gut 250 Kilometer des Netzes sollen zu zertifizierten Top-Wanderwegen ausgebaut werden und in die kreisweite touristische Vermarktung aufgenommen werden. Neben dem Zugpferd Eggeweg werden das 36 Wanderwege in allen zehn Kommunen sein. Darunter befinden sich der Niesetalweg zwischen Marienmünster und Schwalenberg, der Nieheimer Kunstpfad, der Hitgenheierweg in Willebadessen, der Agrarhistorische Wanderweg in Bellersen und der Liebestalweg bei Borgentreich, darüber hinaus der Kaleidoskopweg bei Bad Driburg und die Erlesene Natur bei Dalhausen und Ottbergen. Auch der Weg »Auf aussichtsreichen Höhen« bei Sandebeck ist dabei.

Sie alle erhalten einheitlich große Markierungszeichen, also Aufkleber auf Aluplatten, die an Bäumen oder Laternen angebracht werden. Darüber hinaus gibt es an Kreuzungen einheitliche Wegweiser, die die Entfernungen zum nächsten Ziel angeben und mit Piktogrammen beispielsweise auf Schutzhütten und Aussichtspunkte hinweisen.

Steinnökel lobt in diesem Zusammenhang die Unterstützung, die er von den Ehrenamtlichen des Eggegebirgsvereins erhält. Gemeinsam wolle man das Thema Wandern nach vorne bringen. »Ohne Ehrenamt wird es auch in Zukunft nicht gehen«, sagt Michael Stolte. Die Markierungsarbeiten seien bereits angelaufen, ein Kataster für die Wegweiser gebe es ebenfalls bereits. Derzeit laufe die Ausschreibung fürs Aufstellen, womit im Frühjahr begonnen werden soll.

Neben den Hinweisschildern soll es an ausgewählten Punkten auch so genannte Erlebnisstationen geben. »Das können schöne Rastplätze oder Aussichtspunkte sein«, sagt Steinnökel.

Gastronomie einbinden

Auch Gasthöfe im Kreis haben sich in den vergangenen Monaten auf den Weg gemacht und ein werbewirksames Zertifikat des Deutschen Wanderverbandes erworben. Dazu zählen der Schwallenhof in Bad Driburg, das Schloss Gehrden, die Jugendherberge Bad Driburg, das Gästehaus Steker in Bad Driburg, die Pension Ethner in Reelsen und das Hotel Eggewirt in Bad Driburg. Sie dürfen sich »Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland« nennen und halten ein spezielles Angebot für Wanderer vor, beispielsweise einen Hol- und Bringservice oder einen Gepäcktransport bei Mehrtageswanderungen. Ansgar Steinnökel steht Gasthöfen mit Rat und Tat zur Seite, die sich so in das Programm einbinden lassen möchten.

Grundsätzlich rät Steinnökel Wanderern in Kreis Höxter aber auch, ihren Rucksack gut zu füllen, weil die Wege sehr naturbelassen seien und es unterwegs nur wenige Möglichkeiten zur Einkehr gebe.

Das Projekt

»Zukunftsfit Wandern« ist ein mit EU-Mitteln gefördertes Projekt der Region Teutoburger Wald, an dem mehrere Kreise und Städte in Ostwestfalen-Lippe vertreten sind.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6224708?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F