Do., 21.02.2019

In Höxters Ortschaften werden die neuen Behälter bereits ausgeliefert Gelbe Tonnen kommen früher

10.000 Wertstofftonnen lagerten bei der Firma Stratmann am Standort Warburg-Scherfede. Das Foto zeigt Betriebsleiter Mario Planer.

10.000 Wertstofftonnen lagerten bei der Firma Stratmann am Standort Warburg-Scherfede. Das Foto zeigt Betriebsleiter Mario Planer.

Höxter (WB). Die kreisweite Verteilung der neuen Wertstofftonnen läuft schneller als geplant. Deshalb werden die Behälter in den Höxteraner Ortschaften bereits ausgeliefert.

Eigentlich war dies erst ab dem 4. März geplant. »In der Kernstadt Höxter bleibt dieser Zeitplan auch bestehen. Lediglich in den Ortschaften werden die Tonnen früher geliefert«, erläutert Hubertus Abraham von der Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft des Kreises Höxter. »Grundsätzlich gilt jedoch weiterhin, dass die neue Wertstofftonne erst ab dem 1. April geleert wird. Bis dahin sind Verkaufsverpackungen wie gewohnt im Gelben Sack zu entsorgen.«

Alle Termine für die jeweiligen Abfuhrbezirke sind im Umweltkalender des Kreises Höxter, im Internet unter www.abfallservice.kreis-hoexter.de und in der Smartphone-App „MyMüll“ zu finden. Bei Fragen hilft das Team der Abfallberatung des Kreises unter der kostenfreien Service-Telefonnummer 0800 1000 637.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6407887?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F