Mo., 15.04.2019

Osterkirmes auf dem Floßplatz in Höxter – Mittwoch ist Familientag – Osterhase kommt vorbei Karussells drehen sich noch bis Montag

Die vierjährige Lea aus Brakel hat sichtlich Freude bei der Fahrt auf dem Karussell.

Die vierjährige Lea aus Brakel hat sichtlich Freude bei der Fahrt auf dem Karussell. Foto: Celine Niemann

Höxter (WBcn). Bunte Lichter, laute Musik und der Geruch von Zuckerwatte: Die Osterkirmes in Höxter lockt diese Woche wieder zahlreiche Besucher auf den Floßplatz. Egal ob Fahrgeschäft, Verkaufs- oder Imbissstand – die Kirmes hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Insgesamt etwa 40 Verkaufsstände sind noch bis Ostermontag, 22. April, auf dem Frühjahrs-Rummel zu finden. Unter ihnen ist auch der erst kürzlich eingeweihte neue Crêpes-Stand von Sabine Braun aus Osnabrück. »Ich bin zum dritten Mal auf der Osterkirmes und jedes Jahr mit dem Geschäft zufrieden. Allerdings freue ich mich auch schon auf die besseren Wetteraussichten, die sicherlich noch mehr Besucher anlocken

werden.«

Am Mittwoch ist Familientag. Jede Fahrt im Karussell kostet dann nur ein Euro. Kleine Gäste der Osterkirmes können sich an diesem Tag außerdem kostenlos schminken lassen. Und dann haben die Veranstalter noch eine besondere Attraktion vorbereitet: Schon vor dem eigentlichen Osterfest wird der Osterhase in Höxter vorbeikommen und Süßigkeiten verteilen.

An Karfreitag ist die Kirmes aufgrund des »stillen« Feiertags geschlossen. Deshalb fällt das Feuerwerk in diesem Jahr aus. Während des Osterwochenendes findet zusätzlich ein Flohmarkt statt, der zum Stöbern einlädt.

Veranstalter der Osterkirmes ist wie in den vergangenen Jahren die Firma »Karussellbetriebe Steuer«. Der Betrieb aus Lemgo organisiert das bunte Treiben seit etwa 50 Jahren. »Meine Mutter ist ein Höxteraner Mädchen. Sie hat meinen Vater damals hier am Autoscooter kennengelernt. Deshalb ist diese Kirmes für sie jedes Jahr wieder etwas besonders und wir kommen immer gerne her«, erklärt Adolf Steuer vom Lemgoer Betrieb.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6546285?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F