WESTFALEN-BLATT und AC-Höxter präsenieren Oldtimer-Ausfahrt am 15. September
»Mobile Schätzchen« in Höxters Innenstadt

Höxter (WB/rob). Der Lack ist noch lange nicht ab bei der Höxteraner Oldtimerausfahrt »Mobile Schätzchen«. Die Old- und Youngtimer treffen sich in diesem Jahr erstmals nicht am Wall, sondern in der Marktstraße, um die Ausfahrt zu starten und ihre schönsten Wagen danach zu zeigen.

Dienstag, 03.09.2019, 18:10 Uhr aktualisiert: 03.09.2019, 18:16 Uhr
Präsentieren einen der mitfahrenden Oldtimer bei der Ausfahrt »Mobile Schätzchen« von WESTFALEN-BLATT und AC Höxter: (von links) Hartmut Schwämmle, Josef Buch und Mercedes-190-Eigentümer Meinolf Gröne auf der Straße vor Schloss Corvey. Foto: Michael Robrecht
Präsentieren einen der mitfahrenden Oldtimer bei der Ausfahrt »Mobile Schätzchen« von WESTFALEN-BLATT und AC Höxter: (von links) Hartmut Schwämmle, Josef Buch und Mercedes-190-Eigentümer Meinolf Gröne auf der Straße vor Schloss Corvey. Foto: Michael Robrecht

Am Sonntag, 15. September, 11 bis 18 Uhr, hat der Automobilclub (AC) Höxter das Event mit Dutzenden attraktiver Oldtimern organisiert. Die Veranstaltung wird erneut vom WESTFALEN-BLATT präsentiert . Die Motorsportler und Oldtimerfans Hartmut Schwämmle, Josef Buch und Meinolf Gröne geraten ins Schwärmen, wenn sie von den »Mobilen Schätzchen« sprechen. Der Lüchtringer Gröne stellt eines der besonders schönen Autos, seien Mercedes-Benz 190 Baujahr 1958 vor, der sicher die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich lenken wird. Der 73-Jährige sagt, dass er den Wagen vor zehn Jahren selbst komplett saniert hat: 75 PS, 190.000 Kilometer gelaufen, erster Motor, Erstbesitzer in Schweden, dann Braunschweig und seit 1998 Lüchtringen – das sind die Daten. Es werden weitere teilnehmende Oldtimer für die Ausfahrt gesucht.

Anmeldungen für den 15. September sind noch auf der AC-Homepage: www.achoexter.de möglich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6898304?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Corona-Tests vor dem Trainingsstart
Mannschaftsarzt Dr. Tim Niedergassel nimmt einen Rachen- und Nasenabstrich bei DSC-Profi Reinhold Yabo. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker