Ehemalige Schulamtsleiterin von Höxter findet neue Aufgabe bei den Nachbarn in Holzminden
Bonefeld ist Personalchefin beim Landkreis

Höxter/Holzminden (WB/hai). Die frühere Schulamtsleiterin der Stadt Höxter, Claudia Bonefeld, ist die neue Personalchefin in der Verwaltung des Landkreises Holzminden.

Dienstag, 04.02.2020, 14:20 Uhr aktualisiert: 04.02.2020, 14:22 Uhr
Claudia Bonefeld, die in Höxter lebt, ist die neue Leiterin der Bereichsleitung Personal in der Verwaltung des Landkreises Holzminden. Foto: Landkreis Holzminden
Claudia Bonefeld, die in Höxter lebt, ist die neue Leiterin der Bereichsleitung Personal in der Verwaltung des Landkreises Holzminden. Foto: Landkreis Holzminden

Sie ist damit für über 800 Mitarbeitende in Verwaltung und den Eigenbetrieben zuständig. Kreissprecher Peter Drews: „Die Neubesetzung der Stelle konnte der Verantwortlichkeit der Position entsprechend nach einem komplexen und aufwändigen Bewerbungsverfahren nunmehr erfolgen.“

Claudia Bonefeld, die zuletzt bei der Stadt Höxter das Schulamt geleitet hat, „folgt dem in Pension befindlichen Personalleiter Bernd Schaper“. Claudia Bonefeld war in der Weserstadt Höxter verantwortliche Leiterin der Abteilung für Schulen, Bücherei und Sport. Fast drei Jahrzehnte lang war Bonefeld in der Stadtverwaltung Höxter beschäftigt. So war sie viele Jahre lang Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Höxter. Eine weitere Station in ihrem Berufsleben war die Leitung der Personalabteilung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7238600?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen
DSC-Trainer Uwe Neuhaus
Nachrichten-Ticker