Di., 12.05.2020

Zahl der bestätigten Erkrankungen im Kreis Höxter auf 324 gestiegen Zwei neue Corona-Fälle

Im Kreis Höxter hat sich die Zahl der Infizierten am Dienstag um zwei erhöht.

Im Kreis Höxter hat sich die Zahl der Infizierten am Dienstag um zwei erhöht. Foto: dpa

Höxter (WB/RB). Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Höxter hat sich von Montag auf Dienstag um zwei auf 324 erhöht. Damit steigt die Zahl der aktiv Infizierten auf 58. 15 infizierte Menschen sind in den vergangenen Wochen gestorben.

Auch die Zahlen der Corona-Fälle in den einzelnen Städte habens sich nur geringfügig verändert. Hier eine Übersicht: Bad Driburg (16), Beverungen (19), Borgentreich (38), Brakel (13), Höxter (64, plus 1), Marienmünster (9), Nieheim (12), Steinheim (32), Warburg (103, plus 1), Willebadessen (18).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7405997?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F