268 Menschen im Kreis Höxter genesen
Keine neuen Corona-Infektionen

Kreis Höxter (WB/dp). Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle im Kreis Höxter ist von Donnerstag auf Freitag nicht weiter gestiegen – es bleibt bei insgesamt 331 bestätigte Infektionen.

Freitag, 15.05.2020, 12:08 Uhr aktualisiert: 15.05.2020, 12:10 Uhr
Im Kreis Höxter hat es am Freitag keine weiteren bestätigten Corona-Fälle gegeben. Foto: dpa
Im Kreis Höxter hat es am Freitag keine weiteren bestätigten Corona-Fälle gegeben. Foto: dpa

Gestiegen ist dagegen die Zahl der genesenen Patienten, die jetzt bei 268 (+6) liegt. Demnach sind derzeit 48 Menschen aktiv mit dem Virus infiziert. 15 Personen befinden sich derzeit in stationärer Behandlung. Die Zahl der Menschen in Quarantäne ist jedoch wieder von 214 auf 260 gestiegen. Weitere Todesfälle sind nicht hinzugekommen, so dass es bei 15 Personen, die im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben sind, bleibt.

In den Kommunen stellt sich die Situation wie folgt dar: Bad Driburg: 17 bestätigte Infektionen, davon fünf aktiv; Beverungen: 20 bestätigte Infektionen, davon drei aktiv; Borgentreich: 38 bestätigte Infektionen, davon sieben aktiv; Brakel: 15 bestätigte Infektionen, davon fünf aktiv; Höxter: 65 bestätigte Infektionen, davon acht aktiv; Marienmünster: Zehn bestätigte Infektionen, davon zwei aktiv; Nieheim: Zwölf bestätigte Infektionen, davon zwei aktiv; Steinheim: 32 bestätigte Infektionen, davon zwei aktiv; Warburg: 103 bestätigte Infektionen, davon 13 aktiv; Willebadessen: 19 Infektionen, davon eine aktiv.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7410559?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker