Mi., 20.05.2020

276 Menschen wieder genesen 336 Corona-Infizierte im Kreis Höxter

336 Menschen sind im Kreis Höxter positiv auf Corona getestet worden.

336 Menschen sind im Kreis Höxter positiv auf Corona getestet worden. Foto: dpa

Kreis Höxter (WB/dp). Die Zahl der gemeldeten Corona-Infektionen im Kreis Höxter ist von Dienstag auf Mittwoch um zwei auf jetzt insgesamt 336 gestiegen.

276 Personen gelten inzwischen als genesen, so dass die Anzahl der aktiv Infizierten derzeit 44 (-4) beträgt. Bislang sind 16 im Kreisgebiet gemeldete Menschen, die mit dem Virus infiziert waren, gestorben.

Die Zahlen in den einzelnen Städten sehen wie folgt aus: Bad Driburg: 19 (+1) gemeldete Infektionen, davon sieben (+1) aktiv; Beverungen: 20 gemeldete Infektionen, davon zwei aktiv; Borgentreich: 38 gemeldete Infektionen, davon sechs (-1) aktiv, ein Todesfall; Brakel: 15 gemeldete Infektionen, davon drei (-1) aktiv; Höxter: 65 gemeldete Infektionen, davon sechs (-2) aktiv, fünf Todesfälle; Marienmünster: zehn gemeldete Infektionen, davon zwei aktiv; Nieheim: zwölf gemeldete Infektionen, davon eine (-1) aktiv; Steinheim: 33 gemeldete Infektionen, davon drei aktiv, zwei Todesfälle; Warburg: 104 gemeldete Infektionen, davon zwölf (-1) aktiv, sechs Todesfälle; Willebadessen: 20 (+1) gemeldete Infektionen, davon zwei (+1) aktiv, zwei Verstorbene.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7417148?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F