Zwei neue Fälle gemeldet
Weniger aktiv Infizierte

Kreis Höxter (WB/RB). Die Zahl der Menschen im Kreis Höxter, die mit einer bestätigten Corona-Infektion zu kämpfen haben, fällt weiter. Von Montag auf Dienstag wurden zwar zwei neue Fälle gemeldet, die Zahl der Genesenen stieg aber um acht Personen, so dass derzeit im gesamten Kreis Höxter noch 35 Menschen als aktiv Infiziert gelten. Die Zahl der Todesopfer durch das Virus bleibt wie am Vortag bei 17.

Dienstag, 26.05.2020, 14:59 Uhr aktualisiert: 26.05.2020, 15:02 Uhr
Zwei neue Infizierte wurden gemeldet. Foto: dpa
Zwei neue Infizierte wurden gemeldet. Foto: dpa

Die Zahlen für die einzelnen Städte (in Klammern die aktiv Infizierten: Bad Driburg 26 (9), Beverungen 20 (1), Borgentreich 39 (2), Brakel 15 (2), Höxter 65 (4), Marienmünster 10 (1), Nieheim 12 (0), Steinheim 33 (2), Warburg 105 (7), Willebadessen 26 (7).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7424203?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
„Etliche von uns sind kurz vor dem Burn-out“
In Hausarztpraxen haben die Mitarbeiter aktuell nicht nur viel Stress. Manchmal werden sie auch beleidigt und bedroht. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker