24 Menschen derzeit im Kreis Höxter infiziert – vier Städte ohne aktive Infektionen
Ein neuer Corona-Fall

Höxter (WB/hai). Im Kreis Höxter ist übers Pfingstwochenende (Stand Montag, 9 Uhr) ein neuer Corona-Fall gemeldet worden. Aktuell gibt es demnach 354 bestätigte Infektionen.

Montag, 01.06.2020, 10:42 Uhr aktualisiert: 01.06.2020, 16:18 Uhr
Im Kreis gibt es 24 aktiv Infizierte. Eine neue Infektion ist am Pfingstmontag (Stand 9 Uhr) gemeldet worden. Foto: dpa
Im Kreis gibt es 24 aktiv Infizierte. Eine neue Infektion ist am Pfingstmontag (Stand 9 Uhr) gemeldet worden. Foto: dpa

Derzeit gibt es 24 (-4) aktiv Infizierte. 313 (+5) Menschen gelten als genesen, 17 (+/- 0) sind an den Folgen des Virus’ gestorben.

Die Zahlen für die einzelnen Städte (in Klammern sind die aktiv Infizierten aufgeführt) sahen am Montag so aus:

Bad Driburg 27 (9), genesen 18;

Beverungen 20 (0) genesen 20;

Borgentreich 39 (1), genesen 37;

Brakel 15 (0), genesen 15;

Höxter 65 (1), genesen 58;

Marienmünster 10 (1), genesen 9;

Nieheim 12 (0), genesen 12;

Steinheim 33 (0), genesen 31;

Warburg 106 (5), genesen 95;

Willebadessen 27 (7), genesen 18.

Über den Ausbreitungsstand wird unter www.corona.kreis-hoexter.de informiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7431333?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Teil-Lockdown wird bis in den Januar verlängert
Zusammengestellte Stühle stehen vor einem gastronomischen Betrieb in Potsdam.
Nachrichten-Ticker