20 junge Leute geraten in Streit
Polizeieinsatz am Freizeitsee

Höxter (WB). Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen kam es am Freitagabend am Godelheimer Freizeitsee gekommen. Insgesamt waren rund 20 Personen im Alter zwischen 15 und 22 Jahren beteiligt.

Montag, 15.06.2020, 11:44 Uhr aktualisiert: 15.06.2020, 11:46 Uhr
Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen kam es am Freitagabend am Godelheimer Freizeitsee gekommen. Foto: dpa
Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen kam es am Freitagabend am Godelheimer Freizeitsee gekommen. Foto: dpa

Der Hintergrund des zunächst verbalen Streites ist nach Polizeiangaben noch unklar, im Verlauf der weiteren Auseinandersetzung kam es zu verschiedenen Körperverletzungen. Einem Beteiligten wurden offenbar mit einem Messer leichte Verletzungen zugefügt.

Mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung

Die Polizei Höxter war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort, um die Situation zu klären. Einige Beteiligte hatten sich bereits entfernt und konnten kurz darauf im Bereich des Radwegs in der Nähe der Freizeitanlage aufgegriffen werden. Die Polizeibeamten nahmen mehrere Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7450537?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker