Corona-Zahlen im Kreis Höxter bleiben stabil
Weiterhin eine aktive Infektion

Kreis Höxter (WB/dp). Dem Gesundheitsamt des Kreises Höxter ist am Montag weiterhin noch ein Fall einer aktiv mit Corona infizierten Person bekannt, die im Stadtgebiet Höxter lebt. Bislang hat es im Kreis Höxter insgesamt 372 bestätigte Infektionen gegeben.

Montag, 13.07.2020, 11:49 Uhr aktualisiert: 13.07.2020, 11:54 Uhr
Bislang hat es im Kreis Höxter insgesamt 372 bestätigte Infektionen gegeben. Foto: dpa
Bislang hat es im Kreis Höxter insgesamt 372 bestätigte Infektionen gegeben. Foto: dpa

353 der Betroffenen gelten als geheilt, 18 Erkrankte sind an den Folgen einer Covid-19-Infektion verstorben. Warburg ist mit 107 bestätigten Infektionen und sechs Verstorbenen besonders betroffen gewesen. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Kreis Höxter derzeit bei null.

Die Zahl der bestätigten Infektionen in den Städten: Bad Driburg: 33; Beverungen: 20; Borgentreich: 39; Brakel: 17; Höxter: 69; Marienmünster: 10; Nieheim: 12; Steinheim: 33; Warburg: 107; Willebadessen: 32.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7491637?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
FC Bayern überrollt Barça - Nach irrem 8:2 auf Endspielkurs
Der FC Bayern München hatte keine Mühe mit dem FC Barcelona und erreichte locker das Halbfinale.
Nachrichten-Ticker