Zahl im Kreis Höxter bleibt bei 373
Keine neuen Infektionen erkannt

Kreis Höxter (WB/dp). Dem Gesundheitsamt des Kreises Höxter ist am Sonntag, Stand 9 Uhr, kein neuer Fall einer aktiv mit Corona infizierten Person gemeldet worden. Bislang hat es im Kreis 373 bestätigte Infektionen gegeben, 354 der Betroffenen gelten als geheilt.

Sonntag, 19.07.2020, 11:43 Uhr aktualisiert: 19.07.2020, 11:46 Uhr
Bislang hat es im Kreis 373 bestätigte Infektionen gegeben. Foto: dpa
Bislang hat es im Kreis 373 bestätigte Infektionen gegeben. Foto: dpa

Insgesamt ist derzeit nur eine aktive Infektion aus dem Stadtgebiet Nieheim bekannt. 18 an einer Covid-19-Infektion Erkrankte sind gestorben. Der Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 0,7 auf 100.000 Einwohner. Bestätigte Infektionen: Warburg 107, Höxter 69, Borgentreich 39, Bad Driburg 33, Steinheim 33, Willebadessen 32, Beverungen 20, Brakel 17, Nieheim 13 und Marienmünster 10.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7499906?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
„Zuversicht und Vorsicht“
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Nachrichten-Ticker