359 Personen sind bislang im Kreis Höxter genesen
Zahl der aktiv Infizierten steigt

Höxter (WB/hai). Die Infektionszahl in der Region hat sich erhöht (Stand: Freitag). Von elf ist die Zahl der aktiven Infektionen auf zwölf im Kreis Höxter gestiegen.

Freitag, 14.08.2020, 16:35 Uhr aktualisiert: 14.08.2020, 16:38 Uhr
Symbolfoto. Foto: dpa
Symbolfoto. Foto: dpa

Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 4,93 auf 100.000 Einwohner.

Bestätigte Infektionen gibt es 389. Genesen seien 359 Personen und verstorben 18. Laut Informationen des Kreises ergibt sich bei den bestätigten Infektionen folgendes Bild in den Kommunen:

Bad Driburg ( 34 ),

Beverungen ( 21 ),

Borgentreich ( 41 ),

Brakel ( 23 ),

Höxter ( 72 ),

Marienmünster ( 10 ),

Nieheim ( 13 ),

Steinheim ( 33 ),

Warburg ( 108 )

Willebadessen ( 34 ).

Aktuell haben nur die Gemeinden Nieheim, Marienmünster, Steinheim und Bad Driburg keine aktiven Infektionen.

Auf der Homepage des Kreises Höxter sind unter der Adresse https://corona.kreis-hoexter.de/index.html derzeit auch die wichtigsten Infos für Ein- oder Rückreisende zusammengefasst.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7535235?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf
An einer Straßenbahn der Verkehrsbetriebe Karlsruhe hängt ein Plakat mit der Aufschrift Warnstreik. D.
Nachrichten-Ticker