BfH mit Dreiradmobil in Ortschaften unterwegs – Gespräche beim Wochenmarkt
Wahlwerbung geht auch mit Humor

Höxter (WB). Der Wahlkampf ist längst in der heißen Phase: Die Bürgermeisterkandidaten sind mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß in den Ortschaften und in der Kernstadt Höxter mobil unterwegs. Die „Bürger für Höxter“ (BfH) und ihr Bürgermeisterkandidat Ralf Dohmann sind dabei unter anderem sehr skurril unterwegs mit ihrer „Ape“ (italienisch für Biene), ein dreirädriges Traditionsfahrzeug aus Italien. Mit ihrer Wahlwerbestrategie wollen die „Bürger für Höxter“ im gesamten August die Menschen in den Ortschaften und der Kernstadt „zum Schmunzeln bringen“, wie sie erklären. Der Vereinsvorsitzende und Gründungsvater der BfH, Hermann Loges, bezeichnet die Ape als den Kommandowagen und das Flaggschiff der BfH. Bürgermeisterkandidat Ralf Dohmann und der Vereinsvorsitzende Hermann Loges betonen, dass sie keinen „Wahlkampf“ betreiben möchten, sondern „Wahlwerbung“ für sich und ihren Bürgermeisterkandidaten. Die Menschen sollen auf den „Wahlwerbetross“ aufmerksam werden und mit Bürgermeisterkandidat Ralf Dohmann oder den Mitgliedern der BfH ins Gespräch kommen.

Freitag, 14.08.2020, 22:00 Uhr
Die BfH-Ratskandidaten (von links) Simone Kube, Siegfried König, Hermann Loges, Bürgermeisterkandidat Ralf Dohmann und Ratskandidat Horst Ulbrich sind im Stadtgebiet unterwegs.

Termine in den Dörfern

Werbegeschenke oder aber auch Eis möchten die „Bürger für Höxter“ dabei an die Menschen verschenken. Ralf Dohmann, Hermann Loges, die Ratskandidaten und Kandidatinnen und das gesamte Team freut sich bereits auf die Wahlwerbungs-Tour. Wo die BfH unterwegs ist, wird zuvor auf den BfH-Seiten im Internet, auf Facebook und Instagram sowie über Zeitungen bekannt gegeben.

Der Ortschaft Lütmarsen haben die Bürger für Höxter bereits am 1. August einen Besuch abgestattet. Jeden Samstag zwischen 9 Uhr und 13 Uhr wird Bürgermeisterkandidat Ralf Dohmann mit der BfH außerdem in der Marktstraße in Höxter mit einem Stand vertreten sein.

Die Ortschaften besucht Bürgermeisterkandidat Ralf Dohmann mit den jeweiligen Ratskandidaten an folgenden Terminen: Samstag, 15. August, ab 14 Uhr in Bruchhausen an dem Dorfgemeinschaftshaus; Freitag, 21. August, ab 14 in Lüchtringen an der Friedenseiche, danach Friedhof, Postweg und Nah-Kauf; Samstag, 22. August, ab 14 Uhr in Brenkhausen; Freitag, 28. August, ab 14 in Ottbergen; Samstag, 29. August, ab 14 Uhr in Fürstenau; Freitag, 4. September, ab 16 in Stahle An der Kirche und später an der Bratwurstbude am Schützenhaus (Am Feldberg); Samstag, 5. September, ab 14 in Bödexen An der Kirche; Freitag, 11. September, ab 14 in Albaxen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7535290?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516020%2F
Comeback mit Auswärtspunkt
Arminias Cebio Soukou (links, hier gegen Frankfurts Martin Hinteregger) erzielte das 1:0 für den Aufsteiger. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker