WESTFALEN-BLATT-Adventsrätsel 2020 startet Samstag: wertvolle Preise zu gewinnen Einkaufen im Weihnachtsglanz in Höxter

Ein Bummel durch das festlich beleuchtete Höxter ist abends und auch beim Geschenkekauf ein Erlebnis.

Höxter - Auch in diesen Wochen vor Weihnachten gibt es eine WESTFALEN-BLATT-Adventsverlosung. Etwas anders als in den Vorjahren werden die Preise diesmal nur an den Samstagen vor Weihnachten und an Heiligabend verlost. Start ist an diesem Samstag. mehr...

Der Fahrer dieses weißen Ford hat sich auf der B239 überschlagen. Er war auf die Leitplanke geraten.

B239 bei Marienmünster mehr als eine Stunde gesperrt Auto fährt auf Leitplanke und überschlägt sich mehrfach

Marienmünster - Weil er mit dem rechten Vorderrad auf eine abgesenkte Leitplanke gefahren ist, hat sich ein 34-Jähriger aus Höxter mit seinem Auto am Freitagnachmittag auf der B239 bei Marienmünster mehrfach überschlagen. mehr...


Im Kreis Höxter hat sich die Zahl der aktiv Infizierten leicht verringert.

Realschülerin aus Nieheim infiziert – Mitschüler in Quarantäne Corona: Werte im Kreis Höxter fallen leicht

Höxter (WB/RB) - In Richtung Wochenende meldet das Gesundheitsamt wieder leicht fallende Corona-Zahlen. So gibt es Stand Freitag zwar 31 Neu-Infektionen mit dem Covid-19-Virus, allerdings sind im gleichen Zeitraum auch 42 Personen genesen, so dass die Zahl der aktiv Infizierten um elf auf jetzt 307 fällt. mehr...


Die Polizei wird an der Stadthalle und bei der Demo in Bereitschaft stehen. Auch das Ordnungsamt ist vor Ort (Symbolbild).

Auftritt von Björn Höcke am Samstag: Polizei und Ordnungsamt Höxter mit vielen Einsatzkräften vor Ort AfD in der Halle und Demonstranten am Wall

Höxter (WB/rob) - Polizisten in Bereitschaft, das Ordnungsamt im Einsatz, vermutlich einige Hundert Demonstranten und 140 Zuhörer der AfD-Kundgebung in der Halle: Die Gemengelage zu Corona-Zeiten ist nicht ganz einfach. Polizei Höxter und Stadt Höxter bereiten sich gemeinsam seit Wochen auf die AfD-Veranstaltung mit dem umstrittenen Parteirechtsaußen Björn Höcke am Samstag, 5. Dezember, in der Stadthalle in Höxter vor. mehr...


Das Fachwerkhaus in der Königstraße 23 in Bredenborn sorgt derzeit für Diskussionen – im Ort selbst und in den politischen Gremien.

Königstraße 23: Hitzige Debatte um Denkmalwert – Stadt muss Beanstandung des politischen Beschlusses prüfen Fachwerkhaus soll nicht geschützt werden

Marienmünster-Bredenborn - Das Fachwerkhaus in der Königstraße 23 in Bredenborn soll nicht in die Denkmalliste der Stadt Marienmünster aufgenommen werden – das hat der Hauptausschuss, der in der Pandemie den Rat vertritt, beschlossen. Die Verwaltung ist damit wiederum gezwungen, zu prüfen, ob dieser Beschluss beanstandet werden muss. Aus ihrer Sicht werde eine Unterschutzstellung nicht zu verhindern sein. mehr...


Der ältere Teil der Grundschule Marienmünster soll nun auch mit einer dezentralen Lüftung ausgestattet werden.

Fraktionen sprechen sich für kostspielige, aber nachhaltige Lösung in der Grundschule Marienmünster aus 2,4 Grad im Klassenraum: Lüftungsanlage soll integriert werden

Marienmünster - Die Grundschule Marienmünster in Vörden erhält nach dem Willen der Politik für die Zeit der Corona-Pandemie keine mobilen Luftfilteranlagen – es soll nachhaltiger gedacht werden: Die Verwaltung wurde damit beauftragt, sich mit der Installation einer Be- und Entlüftungsanlage zu beschäftigen, die fest in das ältere Gebäude integriert werden soll. mehr...


39 Menschen haben sich kreisweit neu infiziert.

Corona-Situation im Kreis Höxter 39 Menschen neu infiziert, 38 genesen

Höxter - Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Höxter ist von Mittwoch auf Donnerstag unverändert bei 115,5 geblieben. Die Zahl der aktiven Infektionen stieg kaum und lag bei 318 (+1). mehr...


In diesem Auto mit LIP-Kennzeichen ist der 79-jährige Fahrer gestorben. Foto: M. Robrecht

Tödlicher Unfall zwischen Born und Sommersell – 18-Jähriger schwer verletzt 79-jähriger Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß

Nieheim-Sommersell/Marienmünster-Born (WB/rob) - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag ein 79-jähriger Mann aus dem Kreis Lippe in seinem Auto gestorben. mehr...


Symbolbild

Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis leicht angestiegen – 31 neue Infektionen festgestellt Corona: Weiterer Todesfall in Höxter

Kreis Höxter - Eine 87-jährige Person aus dem Stadtgebiet Höxter, die mit dem Corona-Virus infiziert war, ist gestorben. Das meldete das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch. Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kulturland steigt derweil leicht auf 115,51. Die Zahl der aktiven Infektionen sinkt wiederum um sieben auf nun 317. mehr...


1 - 10 von 902 Beiträgen