Marienmünster Er trägt die Heimat im Herzen

Theo Elberich hat unzählige Bücher verfasst – unter anderem über die Geschichte Borns und seiner eigenen Familie. Foto: Dennis Pape

Die einen nennen ihn einen Rebellen und unbelehrbaren Querkopf, anderen ist er als pragmatisch handelnder Idealist und ehrenamtlicher Heimatpfleger sowie Naturschützer an vorderster Front bekannt – eines ist aber gewiss: Theo Elberich trägt die Heimat im Herzen. Der Borner vollendet an diesem Freitag sein 85. Lebensjahr. mehr...

Im Kreis Höxter steigt die Zahl der Corona-Infektionen. Foto: dpa

Kreis Höxter Rekord in Sichtweite: 34 neue Corona-Infektionen

Nach einer kurzen Beruhigung zeigt die Kurve wieder steil nach oben: Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen im Kreis Höxter ist von Dienstag auf Mittwoch massiv angestiegen – um 33 Fälle auf jetzt 149. Die Sieben-Tages-Inzidenz erhöht sich damit von 66,3 auf 84,85. mehr...


Das Windrad Altenbergen hat im Zuge der ersten Aktivitäten der Dorfwerkstatt ein neues Hinweisschild erhalten. Jetzt ist ein Dorf-Wohnzimmer in Planung. Foto: Sabrina Rheker/Archiv

Marienmünster Altenbergen plant Dorf-Wohnzimmer

Bei einem Dämmerschoppen hat die Zukunftswerkstatt Altenbergen jetzt zurück geblickt und Ideen für neue Projekte vorgestellt. mehr...


Die Backstube am Ortsrand von Bredenborn soll um einen 1000 Quadratmeter großen Anbau wachsen. Foto: Marius Thöne

Marienmünster Krome erweitert Backstube in Bredenborn

Nach der Übernahme der Boffzener Bäckereikette Westbomke setzt die Bäckerei Krome künftig auf nur noch einen Produktionsstandort – und der wird Bredenborn sein. mehr...


Sieger und Laudatoren des Heimatpreises (von links): Bürgermeister Robert Klocke, Elmar Graßhoff, Josef Hoffmeister, Rita und Wilhelm Hagemann, Thomas Strathmann, Josef Suermann (allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters), Elmar Stricker und Sybille Mocker-Schmidt. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Star-Tenor singt zum Abschied

Unter Corona-Bedingungen ist Bürgermeister Robert Klocke und den scheidenden Ratsmitgliedern in der letzten Ratssitzung ein gebührender Abschied beschert worden. Weitere Höhepunkte waren unter anderem ein Auftritt des serbischen Star-Tenors Zoran Todorovich sowie die Vergabe der Heimatpreise, die an Prof. Dr. Wilhelm Hagemann, Thomas Strathmann und Elmar Graßhoff gingen. mehr...


Ein Teil des Teams (von links): Thomas Massolle, Monika Potthast, Nicole Schäfertöns, Ansgar Potthast und Rainer Schlächter.

Marienmünster Bredenborn wird digital

Die Bredenborner Projektgruppe „Dorf.Zukunft.Digital“ (DZD) hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten regelmäßig getroffen, um die Digitalisierung in ihrer Ortschaft voranzutreiben. mehr...


In diesem Haus an der Hauptstraße in Kollerbeck ist die Seniorin tot in der Badewanne gefunden worden. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Tote Seniorin: Sohn schweigt

Im Fall der in einer Badewanne tot aufgefundenen 79-Jährigen aus Kollerbeck hat sich ihr Sohn noch immer nicht geäußert. Der 53-Jährige steht in dringendem Tatverdacht und sitzt bereits seit Mitte August in einem Gefängnis in Bielefeld. mehr...


Das Bauernhaus an der Königstraße in Bredenborn beschäftigt die politischen Gremien. Der Rat wird in einer seiner nächsten Sitzungen über die Unterschutzstellung des ortsbildprägenden, mehr als 200 Jahre alten Fachwerkgebäudes beraten. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Bauernhaus hat Denkmalwert

Das historische ortsbildprägende Fachwerkhaus mit angrenzendem Anbau an der Königstraße 23 in Bredenborn beschäftigt zurzeit die kommunalpolitischen Gremien. mehr...


Der Wirtschaftsweg oberhalb des Südrings soll abgesenkt werden. Im Mai 2018 wurde er überflutet (kleines Bild). Foto: Dennis Pape

Marienmünster Wirtschaftsweg wird tiefer gelegt

Eine wichtige Maßnahme gegen Hochwasser beginnt in der kommenden Woche in Bredenborn: Oberhalb des Südrings wird der Wirtschaftsweg abgesenkt, über den im Mai 2018 derart große Wassermassen geflossen sind, dass Häuser geflutet wurden. mehr...


1 - 10 von 829 Beiträgen