Königspaar und Hofstaat erwarten das Schützenfest in Altenbergen (von rechts): Christina und Michael Rosche, Manuela und Ralf Hasenbein, Birgit Boemelburg und Jörg Wittek, Regina und Jürgen Deermann. Foto: privat

Marienmünster Schützen feiern mit lautem Knall

Der Schützenverein 1574 Altenbergen veranstaltet am kommenden Wochenende sein Schützenfest. Unter anderem erwartet die Besucher am Sonntag bei Einbruch der Dunkelheit ein Höhenfeuerwerk in der Nähe des Festplatzes »Am Anger«. mehr...


Die jahrhundertealte Möller-Orgel der Abtei Marienmünster hat Hans Hermann Jansen (rechts) am Dienstag (16. Juli) den Teilnehmern der Sommerakademie der Hochschule für Musik (Detmold) vorgestellt. Professor Martin Sander (hinten links) leitet die Gruppe. Der junge Musiker Lukas (14) durfte sie sogar kurz spielen. Foto: Harald Iding

Marienmünster/Detmold »Der schönste Arbeitsplatz in NRW«

Junge Musiker der Sommerakademie der Hochschule für Musik (HfM) in Detmold sind derzeit auf Stippvisite im Kulturland – auch in Marienmünster. mehr...


Die jungen Musiker Claudius Kamp (links) und Bernhard Reichel haben das Publikum mit ihrer warmen und klangvollen Barockmusik verzaubert. Sie präsentierten eine von insgesamt zwei musikalischen Darbietungen während der Auftaktveranstaltung. Foto: Celine Niemann

Marienmünster Vielfältige Künste

Mit einem Fest der Künstler und Künste hat der Klostersommer am Sonntagnachmittag im Konzertsaal »Ackerscheune« in Marienmünster begonnen. Das geschmackvolle Konzertformat sowie die Ausstellungseröffnung begeisterten die Besucher. mehr...


In majestätischer Robe schreitet Königin Petra Köhne an der Seite des Schützenkönigs Stefan Köhne durch Bremerberg. Dort ist am Wochenende Schützenfest gefeiert worden. Foto: Mangiacapra

Marienmünster Besucher bejubeln Königspaar

Unter Jubel und Klatschen der Zuschauer ist der Festumzug der St.-Heinrich-Schützenbruderschaft Bremerberg am Wochenende durch den Ort gezogen. Unter der Regentschaft des Königspaares Stefan und Petra Köhne wurde Schützenfest gefeiert. mehr...


Der blaue Peugeot 206 musste abgeschleppt werden. Foto: Ellen Waldeyer

Marienmünster Schwerer Unfall bei Vörden

Auf der Landesstraße L755 zwischen Vörden und Bredenborn hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein 20-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. mehr...


Als Königin wird König Stefan Köhne seine Frau Petra zur Seite stehen, den Hofstaat bilden Bernd Wennemann und Anne Wiemers-Meyer sowie Stefan Vogt und Anja Vogt-Karlheim. Foto: WB

Marienmünster Bremerberg: kleinstes Schützenfest im Kreis Höxter

Nur 95 Einwohner zählt das kleine Höhendorf Bremerberg und ist damit wohl der kleinste Ort im Kreis Höxter, der sein eigenes Schützenfest auf die Beine stellt. mehr...


Saskia Dargel und Julian Konze sind das neue Königspaar in Vörden für 2020/2021. Foto: WB

Marienmünster Julian Konze (24) neuer König in Vörden

Die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul Vörden hat einen neuen Schützenkönig für das Schützenjahr 2020/2021. Jungschütze Julian Konze erfüllte sich mit 27 Ringen seinen Herzenswunsch, einmal in Vörden die Schützen zu regieren. mehr...


Sie hatten am Wochenende in Vörden das Zepter in der Hand (von links): Miriam und Karl-Heinz Rosenbaum, das Königspaar Corinna Leweke und Matthias Föckel, Marie Bökamp und Alexander Vornholt sowie Karin und Franz Josef Hecker. Viele Gäste gratulierten. Foto: Wiedemeier

Marienmünster Vörden: König setzt Familientradition fort

Eine Premiere: Bereits zum zweiten Mal in Folge saß in diesem Jahr ein Jungschütze beim dreitägigen Fest der Schützenbruderschaft Sankt Peter und Paul auf dem Königsthron. mehr...


Rund 8000 Quadratmeter eines Getreidefeldes in Höxter-Brenkhausen sind laut Feuerwehr verbrannt. Neun Wehren aus der Region (darunter auch Kräfte aus Boffzen und Holzminden) waren am Sonntag im Einsatz. Foto: Freiwillige Feuerwehr Höxter

Höxter Großeinsatz: Getreidefeld in Brand

»Ich war gerade dabei, das Getreidefeld zu mähen, als ich plötzlich am anderen Ende des Feldes Qualm entdeckte!« Sofort griff der Familienvater zum Handy und rief die »112« an. Dem Landwirt Markus Sauer (41) aus Höxter-Brenkhausen steckt der Schreck noch in den Knochen. mehr...


1 - 10 von 512 Beiträgen