Höxter Fleißige Blutspender geehrt

Sie sind Lebensretter und haben besonders oft Blut gespendet (von links): Monika Ostermann, Holger Dittrich, Klaus Linnemann, Werner Reineke, Heinrich Kaftan, Josef Gronemeier, Martin Kukuk, Dr. Ronald Woltering (Kreisverbandsarzt), Claudia Höke, Erika Gerke, Eckhard Rode, Michael Risse, Manfred Krahl, Wilhelm Weber, Brigitte Dörries und Hans Nolte. Foto: DRK

23 Lebensretter sind jetzt beim Kreisverband Höxter des Deutschen Roten Kreuzes an der Corveyer Allee geehrt worden. Die Frauen und Männer haben ihr Blut bereits jeweils 75, 100 oder sogar schon 125 Mal gespendet. mehr...

Musikalisch begabte sowie engagierte Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 14 Jahren aus ganz Nordrhein-Westfalen spielen zusammen im Kinderorchester. Foto: dpa

Marienmünster Kinderorchester zum ersten Mal im Kreis Höxter

»Wo Kinder sind, da ist ein goldenes Zeitalter«: So hat es Novalis einmal formuliert, denn Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft in unseren Regionen. So wird am Samstag das Kinderorchester NRW erstmals zu Gast im Kreis Höxter sein. mehr...


Mechthild Lücke mit einem Paar extravaganter Schuhe. Zusammen mit Irmgard Mackenbrock und weiteren Mitstreitern hat sie die meisten Exponate schon liebevoll drapiert. Alle hoffen auf eine gute Resonanz – zum ersten Mal am Sonntag. Foto: Marius Thöne

Marienmünster Neue Besitzer gesucht

Erstmals wird ein »Markt der Wertschätzung« in Marienmünster veranstaltet. Los geht es am Sonntag, 30. November. mehr...


Aufforstung im Hainholz (von links): Matthias Berndt (Forstamt), Marienmünsters Bürgermeister Robert Klocke, Florin Irini (Mitarbeiter Forstbaumschule Stingel) und Imke Lampe (Forstamt). Foto: Dennis Pape

Marienmünster 10.000 neue Eichen im Hainholz

Stürme, Trockenheit, Borkenkäferplage – die Wälder im Kreis Höxter sind in den vergangenen Jahren schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Eine Aufforstungsmaßnahmen soll das ändern. Mit Video: mehr...


Sascha Spiessens, Hubert Bartram und Elmar Stricker (von links) erörtern die Schäden nach dem Unweter mit Starkregen und Schlammwüsten vor viereinhalb Wochen. Foto: WGB

Beverungen Schutz vor Starkregen

Die WGB Marienmünster geht in die Offensive und fordert ein Schutzkonzept bei »Schäden nach Starkregen« in Marienmünster. Das vergangene Unwetter mit Starkregen und Schlammwüsten vor viereinhalb Wochen ruft die Wähler-Gemeinschaft Bürgernähe mit einer Stellungnahme auf den Plan. mehr...


Das freut die Veranstalter und die Hennes Fründe mit Geißbock Hennes, dem Maskottchen des FC Köln: Am 15. Mai 2020 kommt die Kultband »Brings« zur Großen Kölschen Nacht in die Schützenhalle nach Bredenborn – vorne Marcus Stiera (links) und Markus Finger. Foto: Heinz Wilfert

Marienmünster Karneval mitten im Mai

Karneval mitten im Mai! Das garantiert die Kölsche Band »Brings«, wenn sie am 15. Mai 2020 bei der Großen Kölschen Nacht in der Schützenhalle Bredenborn auftritt. mehr...


WESTFALEN-BLATT-Talk am Runden Tisch »Jugend macht Politik« in Höxter in der Gaststätte »Bürgerstuben«: (von links) Ruth Westermeier, Tim Vollert, Juso-Kreisvorsitzender Liborius Schmidt, Moderator WB-Redakteur Michael Robrecht, JU-Kreisvorsitzender Leonard Rexhepi und Emely Düker. Foto: Sabine Robrecht

Höxter »Sprüche klopfen – Nein, danke«

»Jugend macht Politik«: Unter diesem Leitsatz hat das WESTFALEN-BLATT jetzt die Kreisvorsitzenden der Jungen Union und der Jusos, Leonard Rexhepi (23) und Liborius Schmidt (20), zum politischen Talk in die »Bürgerstuben« in Höxter eingeladen. Mit Video: mehr...


Haben gemeinsam mit vielen Gästen Richtfest an der Schule gefeiert (von links): Schulleiter Nicolay Loges, Rudolph Büker (Büker Bau), Hochbauingenieur Matthias Peitsch, Zimmermann Bernd Flick, Bürgermeister Robert Klocke, Matthias Büker (Büker Bau), Andrea Rappold und Nicolas Bahnemann (beide Büro »Bau Eins«) sowie Christian Sauer und Matthias Rabbe (beide Büro Sauer). Foto: Dennis Pape

Marienmünster Schule feiert Richtfest

Am neuen Teilgebäude der Grundschule Marienmünster in Vörden ist am Mittwoch Richtfest gefeiert worden. Bürgermeister Klocke nutzte die Gelegenheit für einen Rückblick. mehr...


Firefighter OWL im Einsatz: Die Feuerwehrmänner nach ihrem Charity-Lauf an der Universität Paderborn im vergangenen Jahr. Die Neuauflage steht am 16. November an. Foto:

Marienmünster/Paderborn Firefighter bezwingen Uni-Turm

Feuerwehrmann Mathias Schmidt aus Bredenborn ist wieder für schwerkranke Kinder in Aktion. Zusammen mit Guido Hartmann organisiert er den Charity-Lauf von Feuerwehrleuten am Samstag, 16. November, an der Universität Paderborn. mehr...


Ein Großteil der Gründungsmitglieder ist auf diesem Foto zu sehen, das in der Anfangszeit entstand. Foto: Hennesfründe Bredenborn

Marienmüsnter Jecke Bredenborner feiern Jubiläum

Mit zwölf Mitgliedern hat es begonnen, heute zählt der Fanklub »Hennesfründe Bredenborn« 70. Vor 25 Jahren wurde er gegründet. Am 9. November steigt die Geburtstagsfeier. mehr...


1 - 10 von 575 Beiträgen