Marienmünster Vörden: König setzt Familientradition fort

Sie hatten am Wochenende in Vörden das Zepter in der Hand (von links): Miriam und Karl-Heinz Rosenbaum, das Königspaar Corinna Leweke und Matthias Föckel, Marie Bökamp und Alexander Vornholt sowie Karin und Franz Josef Hecker. Viele Gäste gratulierten. Foto: Wiedemeier

Eine Premiere: Bereits zum zweiten Mal in Folge saß in diesem Jahr ein Jungschütze beim dreitägigen Fest der Schützenbruderschaft Sankt Peter und Paul auf dem Königsthron. mehr...

Rund 8000 Quadratmeter eines Getreidefeldes in Höxter-Brenkhausen sind laut Feuerwehr verbrannt. Neun Wehren aus der Region (darunter auch Kräfte aus Boffzen und Holzminden) waren am Sonntag im Einsatz. Foto: Freiwillige Feuerwehr Höxter

Höxter Großeinsatz: Getreidefeld in Brand

»Ich war gerade dabei, das Getreidefeld zu mähen, als ich plötzlich am anderen Ende des Feldes Qualm entdeckte!« Sofort griff der Familienvater zum Handy und rief die »112« an. Dem Landwirt Markus Sauer (41) aus Höxter-Brenkhausen steckt der Schreck noch in den Knochen. mehr...


Die regionale Flüchtlingsberatung der AWO ist bei Isabell Schröder (von links), Sabrina Schwalm, Christiane Heiber, Sabine Heikenfeld und Christine Kaufmann in guten Händen. Die Beraterinnen bieten Unterstützung in verschiedenen Fragen an. Foto: Sabine Robrecht

Kreis Höxter Bedarf bleibt groß

Die Zuweisung von Flüchtlingen in die Kommunen ist zurück gegangen. Trotzdem bleibt der Beratungsbedarf groß. Unterstützung finden sie auch bei der Regionalen Flüchtlingsberatung des AWO-Kreisverbandes. mehr...


Erfrischung: Finn (links) und Morino freuen sich über den frühen Unterrichtsschluss in der Schule wegen der Hitze. Foto: Ellen Waldeyer

Höxter Schüler freuen sich über Hitzefrei

Wegen der hochsommerlichen Temperaturen haben viele Schulen im Kreis Höxter beschlossen, den Nachmittagsunterricht ausfallen zu lassen. In diesen Tagen soll es bis zu 38 Grad heiß werden. mehr...


Feiern bei strahlendem Sonnenschein (von links): Anna und Daniel John, das Königspaar Lena Thomas und Torben Rheker sowie Melanie und Matthias Büker. Foto: Sabrina Rheker

Marienmünster Feiern mit lippischen Nachbarn

Schützen so weit das Auge reicht. Die Schwalenberger Schützengesellschaft hat mit mehr als 80 Schützen am Samstag beim Kollerbecker Festumzug teilgenommen. mehr...


Abschied von einem Netzwerker (von links): Beate und Dr. Josef Lammers sowie Martin Berges, Direktor der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Foto: Marius Thöne

Marienmünster »Zünftig, zackig und bodenständig«

Dr. Josef Lammers gilt als hervorragender Netzwerker. Wie stark seine Verbindungen sind, wurde am Mittwoch bei der Abschiedsfeier des langjährigen Geschäftsführers der Landwirtschaftskammer in den Kreisen Höxter, Lippe und Paderborn klar. mehr...


Mit einem Fest sagte Ludwig Risse (rechts) mit seinen Töchtern Caroline und Annika (Zweite von links) sowie Torben Geratz »Danke« für die großartige Hilfe. Foto: Heinz Wilfert

Marienmünster Nach Hochwasser: Party für die Nachbarn

»Schön, wenn man solche Freunde und Nachbarn hat.« Davon ist Ludwig Risse überzeugt. Vor einem Jahr hat eine Wasser- und Schlammlawine das Einfamilienhaus am Südring in Bredenborn schwer in Mitleidenschaft gezogen und eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Mit einem Gartenfest bedankte sich die Familie jetzt bei den zahlreichen Helfern. mehr...


Drei starke Partner (von links): Hans Hermann Jansen (Kulturstiftung), Robert Klocke (Stadt und Kulturstiftung) sowie Nicolay Loges (Leiter der Grundschule Marienmünster) haben die Verträge unterzeichnet und freuen sich auf die Kooperation. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Kinder erleben Magie der Musik

Kein Kind soll die Grundschule Marienmünster verlassen, ohne mindestens eine musikalische Veranstaltung in den Räumen der Kulturstiftung besucht und diese mitgestaltet zu haben. Dafür gibt es nun eine Kooperationsvereinbarung. mehr...


Josefa und Bruno Föller haben am 9. Juni vor 65 Jahren geheiratet. Jetzt feiern sie Eiserne Hochzeit. Foto: Sabrina Rheker

Marienmünster 65 Jahre eng verbunden

Das Ehepaar Josefa und Bruno Föller aus Papenhöfen  feiert an diesem Sonntag, 9. Juni, das Fest der »Eisernen Hochzeit«. Die Jubilare blicken auf 65 Ehejahre zurück. Kennengelernt hat sich das Jubelpaar bereits in der Schule, »gefunkt« hat es etwas später, als die Löwendorferin  als Schneiderin bei den Nachbarn von Bruno Föller arbeitete. mehr...


21 - 30 von 524 Beiträgen