Marienmünster Regenten trotzen Regenwolken

Strahlender Mittelpunkt beim Schützenfest in Kollerbeck (von links): Silvia und Jürgen Happe, das Königspaar Kathrin und Matthias Reinhard sowie Ulrike und Karl-Heinz Mönks. Foto: Sabrina Rheker

Umjubelter Mittelpunkt des Schützenfestes in Kollerbeck bei Marienmünster ist das Königspaar Kathrin und Matthias Reinhard mit seinem Hofstaat gewesen. mehr...

Für besonders gute Laune – auch auf Seiten des Publikums, welches mit aufklarendem Himmel immer mehr wurde – sorgen Disziplinen wie das Baumstammtragen. Dabei werden die Zeiten aller Teams gestoppt. Zur Koordination entwickelt jedes Team seine eigene Taktik – zur Freude der Zuschauer. Fotos: Timo Gemmeke

Marienmünster »Heiland?« »Nee, Highland!«

Nein, bei diesen Spielen ging es nicht um den Heiland, und die Männer in den roten Röcken waren auch keine gealterten Messdiener. mehr...


Ein Feuerwehrmann begutachtet den Schaden an dem Industrie-Müllcontainer. Darin lagerten knapp 30 Kubikmeter Plastik- und Ölabfälle. Foto: Timo Gemmeke

Marienmünster Container geht in Flammen auf

Ein Industrie-Müllcontainer hat am frühen Sonntagmorgen in Marienmünster gebrannt. Die Ursache ist noch unklar – auch, ob Fremdverschulden besteht. mehr...


Musikschullehrer Julian Finkam hat sichtlich Spaß an der Arbeit mit den jungen Schlagzeug-Talenten aus Marienmünster. Die wiederum haben beim Vorspiel das Publikum mitgerissen. Foto: Musikschule Marienmünster

Marienmünster Junge Musiker begeistern

Die jungen Schlagzeuger der Musikschule Marienmünster haben jetzt auf beeindruckende Art und Weise ihr Können bei einem eigenen Vorspiel in der Schützenhalle Bredenborn präsentiert. mehr...


Kreisdirektor Klaus Schumacher (links), Caroline Rieger (Natur und Technik e.V.) und Prof. Dr. Martin Sagel (Mitglied im Vereinsvorstand) mit dem Luise-Holzapfel-Preis. Foto: Roman Winkelhahn

Höxter Holzapfel für junge Forscher

Mit dem Luise-Holzapfel-Preis wollen der Kreis Höxter und der Verein Natur und Technik Kinder und Jugendliche für die MINT-Fächer begeistern. Benannt ist der Preis nach Luise Holzapfel. mehr...


Freuen sich über den Wanderweg, der nun für alle zugänglich ist, (von links) Bernd Grothe (Vorsitzender EGV-Brenkhausen), Werner Hoppe (Vorsitzender EGV), Ursula Grewe (stellvertretende Bürgermeisterin Brakel), Pfarrer Tobias Spittmann, Johannes Hüls (Bezirksverwaltungsstellenleiter), Bischof Damian, Rudolf Beine (Vorsitzender EGV-Riesel), Johannes Reineke (stellvertretender Landrat), Gisbert Pamme (Schriftführer EGV-Brenkhausen) und Sabine Warm (Kulturwartin EGV-Verband). Foto: Ellen Waldeyer

Höxter/Marienmünster Historie durch Wandern entdecken

Am Wochenende ist der neue Klosterwanderweg nach Corvey feierlich eingeweiht worden. Viele Wanderer nutzten diese Gelegenheit gleich, um den frisch gestalteten Pfad entlang des koptischen Klosters in Brenkhausen zu testen. mehr...


Ein gemeinsames Konzert von Schülern aus Höxter mit Menschen mit Behinderung unter Leitung von Andrea Broer und Oliver Schez war ein Programmpunkt des Familien-Musikfestes. Wie bei zahlreichen weiteren Aktionen steht auch hierbei die Gemeinsamkeit und der Spaß an der Musik im Vordergrund. Foto: Marian Berkemeier

Marienmünster Musik gemeinsam erleben

Mit zahlreichen Auftritten verschiedener Ensembles und einer großen Auswahl an Mitmach-Aktionen hat die Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe den Besuchern des OWL Familien-Musikfestes ein buntes Programm rund um das Thema Musik geboten. mehr...


Nicht mehr aus dem Orchester wegzudenken: Ilona Fienemann (von links) ist Mitglied seit der ersten Stunde, Eva Greipel-Werbeck leitet das Orchester seit 30 Jahren und Sabine Böke ist Mitgründerin. Gemeinsam freuen sie sich auf das Konzert. Foto: Celine Niemann

Marienmünster/Höxter Musik lässt Freundschaften entstehen

In diesem Jahr feiert nicht nur die Volkshochschule Höxter-Marienmünster ihr eigenes 40-jähriges Bestehen. Auch das Collegium Musicum existiert mittlerweile seit 30 Jahren. mehr...


Die stolzen Würgasser Manuela Roloff und Heinz Krull (von links), Margret und Wolfgang Pecher, das Königspaar Elisabeth und Peter Multhaup, Jutta und Günter Buhmann sowie Ingrid und Michael Knipping stehen beim Heimat- und Bezirksschützenfest im Mittelpunkt. Foto: Herbert Sobireg

Beverungen Wo Glaube, Sitte und Heimat gelebt werden

Erneut ist mit Würgassen eine Beverunger Ortschaft Gastgeber des Bezirksschützenfestes gewesen: Insgesamt 33 Abordnungen und zehn Musikkapellen feierten am Sonntag auf dem Festplatz der Weserortes das Heimat- und Bezirksschützenfest. mehr...


Fußball-WM-Fieber auch in der WESTFALEN-BLATT-Redaktion in Höxter. Über ihre interessantesten WM-Momente berichten (1. Reihe von links) Dennis Pape, Sabine Robrecht, Sarah Schünemann, Isabell Waschkies, Jürgen Drüke sowie hinten (von links) Michael Robrecht und Timo Gemmeke. Foto: Harald Iding

Höxter / Brakel / Bad Driburg »Deutschland wird Weltmeister«

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet an diesem Sonntag ihr erstes Weltmeisterschafts-Gruppenspiel gegen Mexiko. Die WB-Redaktion erinnert sich an ihre schönsten WM-Geschichten. mehr...


251 - 260 von 512 Beiträgen