Marienmünster Matthias Föckel regiert

Jungschütze Matthias Föckel ist neuer König in Vörden. An seiner Seite regiert Freundin Corinna Leweke. Foto: Sarah Schünemann

Mit der Proklamation des neuen Königs erreichte das Schützenfest in Vörden einen Höhepunkt. Der 28-jährige Matthias Föckel konnte das Königsschießen für sich entscheiden. mehr...

Ein Wolf ist in Marienmünster gesichtet worden. Foto: dpa

Marienmünster Wolf in Marienmünster gesichtet

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt die Sichtung und den Nachweis eines Wolfes im Kreis Höxter. Er wurde in Marienmünster gesehen. mehr...


Anrufer aus Nordrhein-Westfalen werden dann mit der Arztrufzentrale in Duisburg verbunden und erfahren, wo sich die nächste ambulante Notfalldienstpraxis befindet. Foto: dpa

Höxter/Brakel/Warburg Notfallversorgung wird effizienter

Der Startschuss für das Pilotprojekt »Leitstelle« Lippe, Paderborn und Höxter ist gefallen. Die drei Kreise kooperieren ab sofort beim ärztlichen Notdienst. mehr...


Sie hatten das Zepter in der Hand (von links) : Franziska und Tobias Schwarze, Madeleine und Marcel Rohde, Königspaar Silke Schuster und Alexander Nitsche, Daniela Hirschburger und Philipp Nitsche sowie Sarah Henneke und Sebastian Kowala. Foto: Greta Wiedemeier

Marienmünster König: »Ich liebe dieses Vereinsleben«

Farbe, Frohsinn und Festlichkeit in Vörden: Mit prächtigen Kleidern und strahlendem Sonnenschein hat das Jungschützenkönigspaar Alexander Nitsche und Silke Schuster am Wochenende regiert. mehr...


Hans Hermann Jansen (von links), Künstlerin Doris Lemberg-Hinsenhofen, Katja Krajewski und Michael Stolte (GfW) präsentieren das Programmheft für das Klosterfestival. Das Titelblatt zeigt die neue Klosterkirche in Hardehausen. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Klosterfestival führt Menschen zu spirituellen Orten

Die hochkarätige Reihe in der Klosterregion Kreis Höxter und der Klosterlandschaft OWL führt alle zwei Jahre an besondere Orte und erlebt in diesem Sommer ihre sechste Auflage. Mittelpunkt ist Hardehausen. Von dort aus macht sich das Festival auf eine impulsgebende Reise durch verschiedene Klöster. mehr...


Der Nieheimer Käse hat es ihnen angetan und vor zwei Jahrzehnten den Grundstock für den mehrtägigen Markt (alle zwei Jahre) gelegt. Darüber freuen sich (von links) Nina Nolte (Leiterin Tourismus bei der Stadt), Walburga Pollmann und Melanie Radtke. Foto: Harald Iding

Nieheim Herzhafte Leidenschaft

Vor 20 Jahren ist die Leidenschaft für das »runde Gold«, den Nieheimer Käse, mit der Ausrichtung des ersten Deutschen Käsemarktes feierlich gekrönt worden. Ende August ist die nächste Auflage geplant. Die Veranstalter erwarten 50.000 Besucher und 99 Aussteller aus Europa. mehr...


In der Ortschaft Marienmünster-Bredenborn ist es zu einem Übergriff gekommen. Die Polizei sucht jetzt den mutmaßlichen Täter und einen weiteren Fahrradfahrer, der als Zeuge in Frage kommen könnte. Foto: Harald Iding

Marienmünster Fahrradfahrer geht Joggerin an

Eine Joggerin ist am Donnerstagabend in der Ortschaft Marienmünster-Bredenborn von einem Fahrradfahrer von hinten ergriffen und zu Boden gerissen worden. mehr...


Die Schuleignungsuntersuchung im Kreis soll für das kommende Schuljahr an zwei Standorten angeboten werden. Neben Höxter ist eine weitere Untersuchung in Warburg möglich. Foto: dpa

Warburg/Höxter/Brakel Warburg soll zweiter Standort werden

Die Einschulungsuntersuchungen können künftig im Kreishaus und an einem weiteren Standort geplant werden. Das werde wohl Warburg sein. mehr...


Ein harmonisches Klangbild: Das Kammerorchester erfreut die Zuhörer mit Liedern der Söhne Johann Sebastian Bachs. Seit 30 Jahren tritt das interkommunale Orchester nun schon unter der Leitung von Eva Greipel-Werbeck auf. Foto: Celine Niemann

Marienmünster Unbekannte Klangwelt zum Jubiläum

Andächtig haben die Zuhörer beim Jubiläumskonzert in den Reihen gesessen. Die Konzertscheune war erfüllt von Klängen des »Collegium Musicum« und Stimmen des Interkulturellen Chors Höxter. mehr...


Strahlender Mittelpunkt beim Schützenfest in Kollerbeck (von links): Silvia und Jürgen Happe, das Königspaar Kathrin und Matthias Reinhard sowie Ulrike und Karl-Heinz Mönks. Foto: Sabrina Rheker

Marienmünster Regenten trotzen Regenwolken

Umjubelter Mittelpunkt des Schützenfestes in Kollerbeck bei Marienmünster ist das Königspaar Kathrin und Matthias Reinhard mit seinem Hofstaat gewesen. mehr...


291 - 300 von 561 Beiträgen