Marienmünster Stimmen, die beeindrucken

Das Vocalensemble Cantus überzeugte mit herausragenden Stimmen und einem abwechslungsreichem Programm mit Stücken aus der Romantik bis in die Moderne. Den Chor leitete Annette Schmidt-Höngen (rechts). Foto: Anna Beckmann

Der Auftritt des Vocalensemble Cantus in der Abtei Marienmünster hat zahlreiche Besucher mit einem abwechslungsreichem Programm und vor allem herausragenden Stimmen begeistert. mehr...

Da bleibt kein Auge trocken: Daniel Hillamann als Opa Johann ist ein Garant für gute Laune. Foto: Iris Spieker-Siebrecht

Marienmünster Oh Gott – die Familie!

Mit ihrer 18. Inszenierung hat die Schauspieltruppe des Windradtheaters auch in diesem Jahr wieder Theaterfreunde aus Marienmünster-Altenbergen und Umgebung begeistert. mehr...


Der Kreis Höxter möchte die Jugendarbeit im Kreis Höxter gemeinsam mit dem Projekt Begegnung und den Jugendlichen weiterentwickeln (von links): Landrat Friedhelm Spieker, Gerhard Handermann (Fachbereichsleiter), Peter Kamischke (Projekt Begegnung), Freya Gittel (Projektleiterin) sowie Sandro Gueli und Sabine Geissler (beide Schüler am Berufskolleg Kreis Höxter). Foto: Isabell Waschkies

Brakel Die Arbeiten können beginnen

Ob vergünstigte Tickets für Bus und Bahn, Proberäume für Musiker oder weitere Vorteile mit der Ehrenamtskarte: Diese und weitere Wünsche sind bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt »Jugendarbeit 2.0« in Brakel geäußert worden. mehr...


Gaben das Startsignal zum »Tag der offenen Betriebstür«: Josef Suermann (allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters von Marienmünster), Johann-Friedrich Freiherr von der Borch, Henriette Lorkowski (Agentur für Arbeit), Petra Spier (Wirtschaftsinitiative Höxter), Klaus Niemeier (Kreishandwerkerschaft), Marcus Kuper (Handwerkskammer), Rainer Vidal (Bürgermeister Nieheim), Klaus Schumacher (Kreisdirektor), Dominic Gehle (Kreis Höxter), Monika Grundke (Industrie- und Handelskammer) und Benedikt Uhe. Foto: Sabine Robrecht

Marienmünster/Nieheim/Steinheim Junge Talente erkunden die Wirtschaft

Etwa 130 Schüler und 140 Eltern aus dem Raum Steinheim, Nieheim und Marienmünster sind jetzt in verschiedene Betriebe ausgeschwärmt. Die Firmen öffneten den Jugendlichen ihre Türen für die Berufserkundung. mehr...


Der Wagen der 20-jährigen Fahrerin aus Lüdge überschlug sich mehrfach. Das Auto blieb schließlich im Straßengraben liegen. Foto: Kreispolizeibehörde Höxter

Marienmünster 20-Jährige aus Lüdge schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 59 bei Hohehaus ist eine 20 Jahre alte Frau aus Lüdge (Kreis Lippe) schwer verletzt worden. Sie hatte sich am Freitag gegen 7.20 Uhr mit ihrem Volkswagen Golf mehrfach überschlagen. mehr...


Antonius Tillmann (links) und Udo Engemann stehen an der Spitze des des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter. Foto: WLV

Brakel Führung bestätigt

Antonius Tillmann (54) aus Bonenburg steht weiterhin an der Spitze des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter. mehr...


Schulleiter Nicolay Loges (links) und Bürgermeister Robert Klocke (rechts) sind froh, erste Ergebnisse vorstellen zu können. Der Vorschlag der Architekten Nicolas Bahnemann (2. von links) und Denis Andernach (3. von links) belegt Platz Eins. Foto: Schünemann

Marienmünster Neue Grundschule mit Lernlandschaft

Der Architekten-Wettbewerb für die Realisierung des Grundschulneubaus in Vörden ist offiziell beendet worden. Den ersten Platz belegen »Bau Eins Architekten BDA« aus Kaiserslautern. mehr...


Handwerkskammerpräsidentin Lena Strothmann (2. von rechts), Kreishandwerksmeister Martin Knorrenschild (rechts) und der stellvertretende Kreishandwerksmeister Alfred Gemmeke (links) gratulieren beim »Ball des Handwerks« in der Stadthalle Brakel Tim Stadermann (von links), Torben Geratz, Carsten Emmerich, Roman Hlady, Lisa Kunst, Niklas Richter, Fabian Brinkmann, Stephan Armbrecht und Peter Kahle zu ihren Erfolgen im Beruf. Foto: Frank Spiegel

Brakel Künstlerin überrascht Handwerker

Wenn eine Künstlerin oder ein Künstler Partnerin oder Partner zum Aufritt mitbringen, fällt das zumeist kaum auf. Es sei denn, der Partner heißt Stefan Mross. mehr...


Architekten stellen ihre Vorschläge in Vörden vor – Rat entscheidet: 13 Entwürfe für neue Grundschule

Marienmünster 13 Entwürfe für neue Grundschule

Es geht voran bei der Planung für den Neubau der Grundschule Marienmünster: Die Planer haben ihre Entwürfe abgegeben. mehr...


Landrat Friedhelm Spieker (von rechts) und Projektleiterin Freya Gittel setzen genauso wie Jugendamtsleiter Gerhard Handermann und Peter Kamischke von Projekt Begegnung auf eine rege Beteiligung an der Eröffnungsveranstaltung am 3. März in Brakel. Foto: Kreis Höxter

Brakel Die Jugend hat das Wort

Wenn es um die Zukunft der Jugendarbeit im Kreis Höxter geht, hat am Samstag, 3. März, der Jugend selbst das Sagen. Dann fällt der Startschuss für das Projekt »Jugendarbeit 2.0«. mehr...


311 - 320 von 496 Beiträgen