Brakel Mischung aus Tradition und Showevent

Freuen sich auf den Jägerball am Samstag, 3. März, in Brakel (von links): Josef Milleg (Vorsitzender des Hegerings Brakel) Jana-Christin Oeynhausen (Schriftführerin Hegering Brakel) Martin Micus (Organisation Jägerball) André Hoblitz (Kassierer Hegering Brakel) Christoph Milleg (Obmann Bläsergruppe Brakel) und Frank Weber (Organisation Jägerball) Foto: Hegering Brakel

Der Jägerball zieht jährlich ein breites Publikum an Jägern und Naturfreunden in die festlich geschmückte Stadthalle nach Brakel. mehr...

Ausbildungsmeister Steffen Brand (links) Firma Spier gratulierte dem Berufsnachwuchs ebenso wie Studiendirektor Ludger Onnebrink (von rechts), Maschinenbaumechanikermeister Norbert Wagner von der Schlosserei Wagner, Metallbaumeister Mirko Jochheim von der Firma Gockeln Metallbau und Metallbaumeister Matthias Betz, Firma Knorrenschild. Foto: Berufskolleg

Brakel Alle Metallbauer bestehen die Prüfung

Mit der Lossprechung und dem Überreichen des Gesellenbriefes begann für 21 Auszubildende des Metallbauerhandwerks aus dem Kreis Höxter ein neuer Lebensabschnitt. mehr...


Engagierte junge Frauen haben sich um den Zonta-Ehrenamtspreis beworben: Beverungens Bürgermeister Hubertus Grimm (von links), Schulleiter Dr. Peter Kleine (St. Xaver Bad Driburg), Franzsika Münster, Anna Müller, Siegerin Christina Eilebrecht, Lara Eyers, Julia Wolf, Karin Siebrecht, Elisa Zarnitz, Hannah Zeißler, Vize-Landrat Heinz-Günther Koßmann und Zonta-Präsidentin Claudia Bonefeld. Der Wanderpokal zieht nun erstmals ins Gymnasium St. Xaver ein. Foto: Sabine Robrecht

Bad Driburg/Beverungen »Ihr seid tolle Frauen«

Gleich mit drei jungen Bewerberinnen ist das Gymnasium St. Xaver Bad Driburg zum ersten Mal beim Zonta-Ehrenamtspreis »Young Women in Public Affairs Award« ins Rennen gegangen. mehr...


Die neuen Trends werden bei der Veranstaltung im Restaurant Löseke nicht nur präsentiert. Es wird auch praktisch gezeigt, wie sie geschnitten werden. Friseurmeister Uwe Beine kreiert hier den »Soft Rock« an einem Model. Foto: Roman Winkelhahn

Brakel Mut zur Veränderung ist gefragt

Kurz und brav, »curly« oder »Tina-Turner-Double« – jetzt wurden im Brakeler Restaurant Löseke die neuesten Frisurentrends präsentiert. mehr...


Theaterabend in Bredenborn: Der Schotte Sir Thomas (Norbert Lücke, Mitte) ist heiß begehrt. Um seine Gunst buhlen die Nachbarin Berta (Birgit Altmiks, rechts) und das Zimmermädchen Maria (Ramona Schmolinski). Wirtin Elfie (Birgit Wolff) weiß nicht, was los ist. Foto: Anna Beckmann

Marienmünster Turbulente Geisterjagd

Der Applaus füllt die gesamte Schützenhalle, als sich der Vorhang der Bühne schließt. Die Theatergruppe Bredenborn freut sich über eine gelungene Premiere ihres Stückes »Eine Geist-reiche Familie«. mehr...


Unter anderem Michael Stickeln (von rechts) und Ulrich Jung haben sich bei der Diskussionsrunde in Brakel geäußert. Foto: Frank Spiegel

Brakel »Die Linie stimmt, das Personal nicht«

Die CDU-Basis im Kreis Höxter kann mit den Inhalten des Koalitionsvertrages zwischen CDU und SPD grundsätzlich gut leben. Großes Unbehagen herrscht allerdings angesichts der Personalplanung. mehr...


Die Egger-Geschäftsführer Thomas Moldehn (links) und Raimund Hagspiel erläutern die Umzugspläne. Foto: Michael Robrecht

Marienmünster Egger plant Umzug von Vörden nach Bevern

Die Geschäftsleitung des Egger Beschichtungswerkes in Vörden plant, den Produktionsstandort Vörden mit 180 Mitarbeitern zu schließen und nach Bevern zu verlagern. Eine endgültige Entscheidung über das Aus für das Werk Vörden gibt es aber noch nicht. mehr...


Höxters Landrat Friedhelm Spieker (rechts) hat am Mittwoch, 14. Februar, den Zuwendungsbescheid für die Maßnahme »Stärkung digitaler Kompetenz« an den Vertreter der VHS im Kreis Höxter, Dr. Andreas Knoblauch-Flach, überreicht. Foto: Harald Iding

Höxter/Detmold Digitaler Marktplatz entsteht

Die Digitalisierung für die Dörfer in Höxter und Lippe als Chance sehen, die Zukunftsfähigkeit zu stärken: Dieser Grundsatz steht bei dem kreisübergreifenden Projekt »Smart Country Side« im Mittelpunkt. Vom Bund gab es jetzt eine zusätzliche Finanzspritze. mehr...


Beim Tag der Ingenieure haben sich die Teilnehmer die letzte Motivation für ihr Studium geholt. Die Unternehmen konnten wertvolle Tipps an die Interessierten weitergeben. Foto: Kreis Höxter

Höxter/Bad Driburg/Warburg »Ingenieur und Weltverbesserer«

Der nun schon zum dritten Mal vom Verein »Natur und Technik« veranstaltete Tag der Ingenieure machte den Teilnehmenden nicht nur viel Spaß. Er brachte ihnen vor allem auch wichtige Erkenntnisse aus über die berufliche Zukunft. mehr...


In Vörden geht es am Donnerstag um das Thema »Wie vererbe ich, was geschieht, wenn ich nichts tue?«. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Anwalt referiert über Erbrecht

Die Volkshochschule Höxter-Marienmünster bietet am Donnerstag, 15. Februar, einen Vortrag zum Thema »Wie vererbe ich, was geschieht, wenn ich nichts tue?«. Beginn ist um 19 Uhr im Rathaus. mehr...


321 - 330 von 496 Beiträgen