Höxter Vatertag einmal ganz anders

Wer in diesem Jahr am Vatertag so loszieht und erwischt wird, kann sich auf eine saftige Geldstrafe einstellen. Die Abstandsregelung ist unbedingt einzuhalten, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Foto: Kreis Höxter

Die Wetterprognosen versprechen einen schönen Feiertag, der einlädt, Familie und Freunde zu treffen und den Tag draußen zu genießen. Das ist auch zu „Coronazeiten“ möglich, wenn dabei die gültigen Bestimmungen zum Infektionsschutz beachtet werden. mehr...

Ende März ist das Testzentrum in Brakel eröffnet worden. In dieser Woche wurde es nun geschlossen. Foto: Dennis Pape/Archiv

Brakel Diagnosezentrum ist geschlossen

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) wird bis Ende Mai die zentralen Diagnose- und Behandlungsdienste im Kreis Höxter beenden. mehr...


Abstand halten und desinfizieren: Trainerin Tina Drewitz (rechts) macht Sara Brecker für das Training fit. Foto: Jürgen Drüke

Fußball-Interview SV Bökendorf hält beim Training Abstand

Die Spielerinnen des Fußball-Regionalligisten SV Bökendorf haben ihre erste Übungseinheit nach dem Shutdown mit Masken, Desinfektionsmitteln und trotzdem großer Wiedersehensfreude absolviert. Trainerin Tina Drewitz betont im Interview, dass sich viel verändert hat. mehr...


Elmar Stricker ist bereits seit 40 Jahren im Rat der Stadt Marienmünster vertreten – zunächst für die CDU und anschließend für die WGB, deren Mitbegründer er ist. Foto: Archiv/Dennis Pape

Marienmünster Die Natur liegt ihm am Herzen

Im engsten Familienkreis begeht an diesem Sonntag Elmar Stricker, WGB-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Marienmünster, seinen 75. Geburtstag. Er ist bereits seit 40 Jahren Mitglied im Stadtparlament. mehr...


Die Minigolfanlage Vörden. Foto: Stadt Marienmünster

Marienmünster Minigolfanlage öffnet wieder

Die Minigolfanlage der Stadt Marienmünster in Vörden wird am Samstag, 16. Mai, wieder geöffnet. mehr...


Ein Unfall bei Papenhöfen beschäftigt die Polizei. Foto: dpa

Marienmünster Gegen die Leitplanken

Weil er einem anderen Auto ausweichen wollte, ist ein VW-Fahrer auf der B 293 in Höhe Marienmünster-Papenhöfen gegen die Leitplanken geprallt. mehr...


Auch in Vörden wird es in diesem Jahr kein Schützenfest geben. Die Schützenbruderschaft hat das Fest abgesagt. Foto: Schützenbruderschaft Vörden

Marienmünster Kein Schützenfest in Vörden

Die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul Vörden hat ihr Ende Juni geplantes Traditionsfest abgesagt. Das neue Jungschützenkönigspaar hat sich bereit erklärt, seine Regentschaft im nächsten Jahr anzutreten. mehr...


Auch im St. Ansgar Krankenhaus in Höxter gilt bis noch das generelle Besuchsverbot. Vom 20. Mai an werden die Regelungen schrittweise gelockert. Foto: Michael Robrecht

Höxter/Brakel/Bad Driburg/Steinheim Besuchsverbot bleibt bestehen

Das seit Mitte März geltende generelle Besuchsverbot am Klinikum Weser-Egge bleibt in den nächsten Tagen noch bestehen. Erst vom 20. Mai an werden die Besucherregelungen schrittweise gelockert. mehr...


Präsentieren einige der Artikel, die es ab sofort im Fanshop des Feuerwehrlaufes zu erwerben gibt (von links): Taija Lorkowski, Mathias Schmidt und Carmen Tetzlaff vor Schloss Corvey. Dort sollte an diesem Samstag eigentlich der Startschuss zum Lauf fallen. Foto: privat

Höxter Jeder kann ein Botschafter sein

Eigentlich hätten sich an diesem Samstag hunderte Sportler zum Feuerwehrlauf in Höxter treffen sollen. Als „Ersatz“ für den Mai-Lauf geht an diesem Wochenende der offizielle Fanshop des Laufes mit unzähligen Merchandise-Artikeln online. mehr...


Tobias Grewe (links) übernimmt das Amt des Oberst von Daniel Hillmann. Foto: privat

Marienmünster Kein Schützenfest in Altenbergen

Nach intensiver Abwägung aller Faktoren hat der Vorstand sich schweren Herzens zur Absage entschieden. mehr...


321 - 330 von 1040 Beiträgen