Bad Driburg Tierheim-Projekt gescheitert

Das umzäunte Grundstück an der Kohlstätte ist im Besitz der Deutschen Tierschutz-Union. Der Vorstand will in Kürze über eine alternative Nutzung des Geländes beraten. Die Sanierung hätte 1,1 Millionen Euro kosten sollen. Foto: Jürgen Köster

Das Tierschutzzentrum in Siebenstern wird in der geplanten Form nicht verwirklicht. Das steht seit der jüngsten Bürgermeisterkonferenz fest. mehr...

Die diesjährigen Clubmeister des AC-Höxter (von links): Mika Husemann, Hans-Jürgen Wetter, Daniel Worms, Hartmut Schwämmerle, Marius Buch, Horst Schmidt, Maurice Schmidt, Josef Buch, Jürgen Trotz, Cedrik Trotz, Sebastian Buch, Alina Göbel und Kai Kruse. Foto: AC Höxter

Höxter/Brakel Neues Kapitel im Automobil-Club

Mit Josef Buch als neuen Vorsitzenden schlägt der Automobil Club Höxter ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte auf. Sein Vorgänger Peter Kowoll hatte das Amt seit 1995 inne. mehr...


Die Vorstände Achim Frohss (links) und Jens Härtel präsentieren bei der Bilanzpressekonferenz ein zufrieden stellendes Ergebnis der Sparkasse Höxter. Sie wollen sich auch im digitalen Zeitalter zukunftsfähig aufstellen. Foto: Dennis Pape

Brakel/Höxter/Warburg »Sparen kommt nicht aus der Mode«

Die Sparkasse Höxter hat im Jahr 2017 einen Zuwachs an Kundengeschäftsvolumen verzeichnet. Kundeneinlagen, Kredite und Wertpapierbestände summieren sich auf mehr als 2,7 Milliarden Euro. mehr...


Wollen den Imagewandel schaffen (von links): Landrat Friedhelm Spieker, Britta Freifrau von Weichs (Kreisjägerschafts-Vorsitzende), Hermann Temme (Bürgermeister Stadt Brakel) und Ralph Müller-Schallenberg (Präsident LJV NRW). Foto: Timo Gemmeke

Brakel/Höxter/Warburg Nachhaltig und naturverbunden

Natürschützer statt Trophäensammler: Die Jäger im Kreis Höxter wollen den Imagewandel. Das wurde beim Kreisjägertag 2018 in Brakel deutlich. mehr...


Das »Schlosstheater«-Ensemble 2018: Thomas Golücke, Frauke Hain, Thomas Rosenkranz, Matthias Hertel, Bianca Schwarze, Andreas Seifert, Jessy Stirnberg, Barny Bürger, Kitty Friedrichs, Christian Schulz, Wulf Dominicus & Co. auf der Bühne. Foto: Philipp Rathmann

Höxter/Marienmünster Schlosstheater: »Der Vorhang darf nicht fallen«

Von wegen ödes Landleben! Im Kreis Höxter geht in Sachen Kultur einiges. Doch was nützt ein noch so qualitätsvolles Angebot, wenn die Besucher ausbleiben. In dieser Spielsaison wird das Schlosstheater in Marienmünster arg gebeutelt. Das Ensemble geht deshalb in die Offensive. mehr...


Stephan Kronenberg stellt Kuli-Sammelboxen wie im Kreishaus in Höxter auf. Arne Fuhrmann und Daria Rüsenberg bringen die ersten ausrangierten Stifte in den Bürgerservice. Foto: M. Robrecht

Höxter/Warburg/Brakel Schon 130.000 Stifte im Kreis Höxter gesammelt

Die große Stiftsammelaktion für den guten Zweck geht weiter: 130.000 Stifte sind in den Boxen von Anita und Stephan Kronenberg kreisweit bisher zusammengekommen. mehr...


Presbyterinnen, Presbyter und Pfarrer aus Brakel, Marienmünster, Nieheim, Lügde und Steinheim mit den Beratern Meiners aus Rahden und Schmidt aus Schötmar (erster und vierter von links). Foto: Evangelische Kirchengemeinde

Steinheim/Brakel/Marienmünster/Nieheim Gemeinsam Kirche zukunftsfest gestalten

»Gemeinsam sind wir stärker«: Diese Überzeugung hat die zweite Tagung der Presbyterien der Evangelischen Kirchengemeinden Brakel, Marienmünster-Nieheim, Lügde und Steinheim geprägt. mehr...


Polizeidirektor Jürgen Koch (von links), KHK Karlheinz Schröder (Leiter Kriminalkommissariat 1, Höxter) und Kriminalrat Alexander Fenske (Leiter der Direktion Kriminalität) haben gestern die Zahlen und Fakten sowie Analysen für das abgelaufene Jahr vorgestellt. Foto: Harald Iding

Höxter Weniger Delikte, hohe Aufklärungsquote

Kriminalrat Alexander Fenske könnte sich locker zurücklehnen und die reinen Zahlen für sich sprechen lassen. Denn es gab im Kreis mit 6375 Straftaten so wenig Fälle wie seit zehn Jahren nicht mehr. mehr...


Das Vocalensemble Cantus überzeugte mit herausragenden Stimmen und einem abwechslungsreichem Programm mit Stücken aus der Romantik bis in die Moderne. Den Chor leitete Annette Schmidt-Höngen (rechts). Foto: Anna Beckmann

Marienmünster Stimmen, die beeindrucken

Der Auftritt des Vocalensemble Cantus in der Abtei Marienmünster hat zahlreiche Besucher mit einem abwechslungsreichem Programm und vor allem herausragenden Stimmen begeistert. mehr...


Da bleibt kein Auge trocken: Daniel Hillamann als Opa Johann ist ein Garant für gute Laune. Foto: Iris Spieker-Siebrecht

Marienmünster Oh Gott – die Familie!

Mit ihrer 18. Inszenierung hat die Schauspieltruppe des Windradtheaters auch in diesem Jahr wieder Theaterfreunde aus Marienmünster-Altenbergen und Umgebung begeistert. mehr...


331 - 340 von 524 Beiträgen