Höxter Jeder Sechste haut einfach ab

Alleinunfall: Die Insassen dieses BMW sind in Vinsebeck zu Fuß geflüchtet – es besteht der Verdacht, dass sie Drogen konsumiert hatten. Foto: Polizei

Wer anderen in die »Karre« fährt, hinterlässt einen Zettel und die Sache ist geklärt. Eigentlich ganz einfach, oder? Falsch! Ein derartiges Verhalten erfüllt den Tatbestand der Unfallflucht. mehr...

Überglücklich kommt Mathias Schmidt im Ziel in Boston an. Foto: privat

Marienmünster Mathias Schmidt hat es geschafft

»Es ist einfach unglaublich – ich bin überglücklich.« Feuerwehrsportler Mathias Schmidt aus Bredenborn ist beim Boston-Marathon in einer Zeit von unter viereinhalb Stunden ins Ziel gekommen. mehr...


Mathias Schmidt ist im Sportlerdorf kurz vor dem Start angekommen – er läuft im Shirt mit Botschaft statt Feuerwehrmontur. Foto:

Marienmünster Schmidt kämpft sich durch den Regen

Feuerwehrsportler Mathias Schmidt ist beim Boston-Marathon gestartet. Bei starkem Regen musste der Bredenborner jedoch auf seine Feuerwehruniform und sein Atemschutzgerät verzichten. mehr...


Mathias Schmidt hat seine Startnummer in der Uniform abgeholt, in der er laufen will. Noch ist nicht klar, ob das geht. Foto: Schmidt

Marienmünster Zitterpartie bis zum Startschuss

Für Mathias Schmidt wird der Start beim Boston-Marathon sehr wahrscheinlich zu einer Zitterpartie bis zur letzten Minute. Erst direkt vor dem Start wird sich nach Einschätzung des Bredenborners endgültig entscheiden, ob er in Uniform laufen darf oder nicht. mehr...


Ford Fiesta landet in vier Meter tiefem Graben: Wild ausgewichen: 18-Jähriger Autofahrer verletzt

Marienmünster Wild ausgewichen: 18-Jähriger Autofahrer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Vörden und Ovenhausen ist am Nachmittag ein 18-Jähriger verletzt worden.  mehr...


Ramon Hartmann (von links), Tobias Reitemeyer, Alfred Brilon (Obermeister der Innung), Hubert Helmes, Daniel Groppe und Georg Vogt freuen sich darauf, bei der Wurst-Rallye ihre Spezialitäten vorstellen zu können Foto: Iris Spieker-Siebrecht

Brakel Hier geht es um die (Extra)-Wurst

Mit einer Wurst-Rallye, die vom 29. April bis zum 1. Juni läuft, wollen die Fleischer-Innung Höxter-Warburg und die Regionalmarke Kulturland den Verbrauchern im Kreis Fleischerei-Produkte näher bringen. mehr...


Die französische Priestergemeinschaft St. Martin kommt bekanntlich entgegen aller Planungen nicht nach Marienmünster. Ob es dem Erzbistum Paderborn noch einmal gelingt, einen Orden in die Abtei zu holen, ist fraglich – aber nicht unmöglich. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Konfliktpotenzial ist zu groß

Die französische Priestergemeinschaft St. Martin kommt wie berichtet nicht nach Marienmünster. Vertreter des Erzbistums haben sich am Mittwochabend vor 150 Interessierten dazu geäußert. Zentrale Aussagen: Es wird einen neuen Priester in Marienmünster geben und Umbaumaßnahmen werden weiter geplant – in welchem Umfang ist jedoch noch nicht klar. mehr...


Hans Hermann Jansen (Projektleiter des Netzwerks »Klosterlandschaft Ostwestfalen-Lippe«), Wolfgang Noltenhans, Rita Altmiks, Karen Hansmeier und Michael Stolte (Chef der GfW im Kreis Höxter) präsentieren in der Abtei Marienmünster die neue Broschüre. Foto: Jürgen Drüke

Marienmünster Von Kloster zu Kloster

Die neue Broschüre des Netzwerks »Klosterlandschaft Ostwestfalen-Lippe« ist in der Abtei Marienmünster von Projektleiter Hans-Hermann-Jansen und seinem Team vorgestellt worden. mehr...


Joseph Büker (von links), Hubert Schöttler und Elmar Meyer von der Stadtverwaltung Marienmünster. Foto: privat

Marienmünster Im Dauereinsatz für das Dorf

Dank und Anerkennung für einen verdienten Kollerbecker: In der jüngsten Sitzung des Ortsausschusses Kollerbeck ist der ehemalige Ortsheimatpfleger Hubert Schöttler für sein 18-jähriges Engagement für die Ortschaft Kollerbeck ausgezeichnet worden. Vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2018 hatte er mit Fleiß und Energie das Amt ausgeübt. mehr...


371 - 380 von 825 Beiträgen