Marienmünster Ein Jahreskalender für Bredenborn

In Bredenborn gibt es wieder einen Jahreskalender. Symbol-Foto: Pape

Jedes Jahr im Advent wird er neu aufgelegt, jetzt liegt er vor: der »Jahreskalender Bredenborn 2018«. Organisiert wurde er vom Förderverein des Kindergartens. mehr...

Die Löschgruppen Hohehaus sowie Bremerberg/Eilversen sollen fusionieren. Symbol-Foto: dpa

Marienmünster Löschgruppen sollen fusionieren

Nach dem Wunsch der Marienmünsteraner Wehrführung sollen die Löschgruppen Hohehaus sowie Bremerberg/Eilversen fusionieren. Sie sollen auch zukünftig die Sicherheit der Bürger gewährleisten. mehr...


Wenn der ältere Teil der Schule in Vörden abgerissen worden ist, entsteht an dieser Stelle ein neues Gebäude. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Mehr Platz für U3-Betreuung

Der Rat der Stadt Marienmünster hat der Planung und dem Bau des neuen Gebäudeteils der Grundschule mit einer Größe von etwa 1000 Quadratmetern Nutzfläche zugestimmt. mehr...


Bei einem Überholvorgang stieß der Toyota frontal mit einem Mercedes Sprinter zusammen, der in Gegenrichtung fuhr. Die L 828 wurde für zwei Stunden gesperrt Foto: Jürgen Köster

Höxter/Bad Driburg/Brakel/Marienmünster/Steinheim Schnee und Glätte: Viele Schulbusse haben Verspätung

Regen-, Schnee- und Graupelschauer haben am Morgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Kreis Höxter geführt. Aufgrund der Glätte kam es zu mehreren Unfällen sowie Verspätungen und Problemen im Buslinien-Verkehr. mehr...


Kämmerer Gregor Meier (links) und Bürgermeister Robert Klocke haben den Haushaltsplan der Stadt Marienmünster eingebracht. Investitionen in Höhe von zwei Millionen sind geplant. Fotos: Pape

Marienmünster Rekord-Gewerbesteuer ist Fluch und Segen

Kämmerer Gregor Meier und Bürgermeister Robert Klocke haben am Mittwoch den Haushaltsplan der Stadt Marienmünster eingebracht. Dieser weist ein rechnerisches Defizit von 330.000 Euro auf. mehr...


Das Foto zeigt die erfolgreichen Züchter der Kreisschau, die vom RGZB Buke ausgerichtet wurde. Foto: Frank Striewe

Brakel/Altenbeken Richter geben 13 Mal Bestnote

Der Rassegeflügelzuchtverein Buke und Umgebung hat bereits zum vierten Mal die Kreisgeflügelschau des Kreisverbands Höxter ausgerichtet. mehr...


Annette Wiedemeier (von links), Gabriele und Udo Valentin vom Steinheimer Tisch freuen sich über die Spenden der Dorfgemeinschaft Papenhöfen, die Anja Leßmann und Christiane Wolf überreichten. Foto: Anna Beckmann

Marienmünster/Steinheim »Weihnachten für alle«

Weihnachten für alle – das ist der Titel der Aktion des Steinheimer Tisches, der um Pakete mit Lebensmitteln für Bedürftige bittet. Papenhöfen (Stadt Marienmünster) unterstützt diese Aktion. mehr...


Wer dieses Jahr an Heiligabend noch schnell Brötchen, Fleisch und Co. kaufen möchte, der hat es in Höxter nicht ganz so leicht: Nur zwei Supermärkte öffnen ihre Türen, Fleischereien bleiben komplett dicht. Einzig die Bäckereien öffnen fast überall. Foto: Timo Gemmeke

Höxter Bummeln vor der Bescherung

Sich an Heiligabend ins Getümmel stürzen und seinem Liebsten ein Geschenk besorgen, ist in diesem Jahr nur schwer möglich: In Höxter haben aber nicht alle Geschäfte geschlossen. mehr...


Auch der Nikolaus kam zum Adventsmarkt nach Bredenborn.

Marienmünster Advent in der Schützenhalle

Adventsmarkt in der Bredenborner Schützenhalle: Schon die zehn Meter hohe leuchtende Adventstanne auf dem Schützenplatz deutete auf die Festlichkeit hin. mehr...


Ein Schulsozialarbeiter spricht mit einer Schülerin. Kindersprechzeiten bei Problemen und Konflikten oder die Beratung von Eltern bei erzieherischen Fragen gehören auch zur Arbeit von Schulsozialarbeitern. Foto: dpa

Marienmünster Mehr Geld für Schulsozialarbeit

Die Stadt Marienmünster hat mit dem AWO-Kreisverband eine neue Kooperationsvereinbarung über die Sozialarbeit geschlossen: Ab Januar 2018 wird dieses Tätigkeitsfeld wöchentlich auf sieben Stunden erweitert. mehr...


481 - 490 von 593 Beiträgen