Marienmünster Priestergemeinschaft kommt nicht

Die Abtei Marienmünster sollte wieder besiedelt werden. Daraus wird nichts. Foto: Harald Iding

Die in Frankreich gegründete Priestergemeinschaft St. Martin kommt nicht nach Marienmünster. Das hat das Erzbistum Paderborn am Nachmittag mitgeteilt. mehr...

Die Wertstofftonnen werden ab April geleert. Los geht es heute in Teilen des Warburger Stadtgebietes. Am Dienstag geht es in Bad Driburg weiter. Die genauen Termine finden sich im Abfallkalender und in der Müll-App des Kreises. Foto: Harald Iding

Kreis Höxter Tonnen werden ab Montag geleert

Die Tage des Gelben Sackes sind im Kreis Höxter gezählt. Von Montag an werden die neuen Wertstofftonnen von den Entsorgungsunternehmen geleert. Los geht es in Teilen von Warburg. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Marienmünster Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Überholmanöver einer Autofahrerin (53) ist es am Freitagnachmittag zu einen schweren Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer (59) wurde schwer verletzt, als es zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto kam. mehr...


Birger Kriwet (rechts) und Paul Löneke haben am Freitag die Bilanz 2018 der Vereinigten Volksbank vorgestellt. Neu im Programm ist die so genannte Crowdfunding-Plattform, wo Vereine oder Initiativen um Gelder für Projekte werben können. Foto: Marius Thöne

Brakel/Steinheim/Warburg Löneke schließt Fusion aus

Die Vereinigte Volksbank will keine weiteren Filialen schließen. Das hat Vorstandsvorsitzender Paul Löneke am Freitag bei der Bilanzpressekonferenz deutlich gemacht. Auch Fusionsgedanken mit der größeren Verbund-Volksbank OWL in Paderborn erteilte er eine Absage. mehr...


Der neue wiederverwendbare »To Go«-Becher kommt an – auch Stefan und Denise (hier in Höxter) nutzen diese Möglichkeit.  Foto: Harald Iding

Kreis Höxter Eine Alternative zum Wegwerf-Becher

»Mehrweg statt Müll« – unter diesem Motto ist gestern »backCUP«, das neue Becher-Pfandsystem im Kreis Höxter an den Start gegangen. mehr...


Pfützen sind noch da, ansonsten dominiert Schlamm das Bild des Angers in Löwendorf. Laut Stadt muss der weiter abtrocknen, bevor er ausgebaggert werden kann. Foto: Yannick Leßmann

Marienmünster Teich muss trocknen

Der Dorfanger in Löwendorf liegt seit Herbst vergangenen Jahres trocken. Dass hier nichts passiert, ärgert Teile der Bewohner. mehr...


In der Boston-Vorbereitung bezwingt Mathias Schmidt alleine die Berge Marienmünsters – doch hinter ihm steht ein starkes Trainerteam. Foto: Dennis Pape

Marienmünster/Höxter Ein Mann, eine Vision

»No pain, no gain«, sagt der Amerikaner – »kein Schmerz, kein Gewinn«. Getreu diesem Motto trainiert derzeit der mittlerweile weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Feuerwehrsportler Mathias Schmidt (33) aus Bredenborn für den Lauf seines Lebens. Mit Video: mehr...


Sabine (Hildegard Grewe), Waldemar (Alexander Graßhoff), Dieter (Elmar Potthast), Luise (Katharina Thiel) und Anita (Bernadette Potthast) sorgen für beste Unterhaltung. Foto: Greta Wiedemeier

Marienmünster Drei Männer und ihr Geld

»Das glaub ich nicht! Wie kann eine Aktie von 53 Euro auf nur 55 Cent fallen?« – Mit dieser schockierenden Erkenntnis beim morgendlichen Blick in die Zeitung des WESTFALEN-BLATTES beginnt die Katastrophe für den Spar-Piraten-Verein. mehr...


Auf der B 239 ist ein Baum auf einen vorbeifahrenden Sprinter gefallen. Der Fahrer bleibt unverletzt und kommt hinter der zerborstenen Scheibe mit dem Schrecken davon. Foto: Yannick Leßmann

Marienmünster Baum fällt auf Sprinter: Fahrer unverletzt

Ein Sprinterfahrer ist am Freitag gegen 13.30 Uhr auf der B239 an einer Katastrophe vorbei geschrammt. mehr...


Haben bei der Premiere in der Schützenhalle begeistert (von links): Ramona Schmolinski, Marcel Dreier, Kai Bickmann, Thomas Massolle, Pia Brinkmann, Martina Märtens, Birgit Wolff, Marita Hengsbach, Beate Gerninghaus, Viktoria Gerninghaus und Friedrich Ernst. Foto:

Marienmünster »Wer krank ist, muss kerngesund sein«

»Vorhang auf« hieß es am Samstag im Bredenborner Schützenhaus zum Theaterstück »Wer krank ist, muss kerngesund sein!«. 200 Besucher mit der Bereitschaft, ihre Lachmuskeln bis zum Äußerten zu belasten, waren zur Premiere in die zu einem Theater mit Bühne und pfiffiger Technik umgebaute Schützenhalle gekommen. mehr...


61 - 70 von 496 Beiträgen