Linke Kirchturmuhr geht nach den Sanierungsarbeiten aktuell noch sechseinhalb Stunden vor
Zeit der Weihnachtsinsel in Bredenborn

Marienmünster-Brendenborn (WB/dp). Wie spät ist es eigentlich gerade auf der Weihnachtsinsel im australischen Außengebiet? Wer das wissen möchte, muss nur einen Blick auf die linke Seite der Bredenborner Kirchturms zu werfen.

Mittwoch, 09.03.2016, 09:00 Uhr
Ein Blick auf die linke Kirchturmuhr in Bredenborn: Sie geht nach den Sanierungsarbeiten secheinhalb Stunden vor. Die korrekte Uhrzeit wird auf der rechten Seite angezeigt. Foto: Harald Iding
Ein Blick auf die linke Kirchturmuhr in Bredenborn: Sie geht nach den Sanierungsarbeiten secheinhalb Stunden vor. Die korrekte Uhrzeit wird auf der rechten Seite angezeigt. Foto: Harald Iding

Ob die Einwohner der Insel im Indischen Ozean sich gerade zum Frühstück begeben oder aber den Sonnenuntergang am Strand genießen, dem reicht derzeit ein Blick auf die linke Kirchturmuhr – denn die geht nach den Sanierungsarbeiten am Turm aktuell noch sechseinhalb Stunden vor.

Die korrekte Uhrzeit wird allen Bredenbornern immerhin noch auf der rechten Seite angezeigt. »Wir haben das Problem erkannt und eine Firma beauftragt. In den kommenden Tagen werden wieder beide Uhren die gleiche Zeit anzeigen«, betont Pastor Stefan Siebert.

Ein Schelm, wer – passend zum Frühling – vielleicht lieber die Zeit der Osterinsel im Pazifischen Ozean gesehen hätte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3856365?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851045%2F
So geht das nicht weiter!
Hier wird kein Umsatz gemacht (Symbolbild).
Nachrichten-Ticker