Torben Rheker und Lena Thomas regieren beim Schützenfest in Kollerbeck
Feiern mit lippischen Nachbarn

Marienmünster-Kollerbeck (WB/sam). Schützen so weit das Auge reicht. Die Schwalenberger Schützengesellschaft hat mit mehr als 80 Schützen am Samstag beim Kollerbecker Festumzug teilgenommen. Sie ließen Königin Lena Thomas hochleben, die in ihrem Heimatort vor sechs Jahren das erste weibliche Rott mit Freundinnen gegründet hatte.

Montag, 24.06.2019, 13:06 Uhr aktualisiert: 24.06.2019, 13:10 Uhr
Feiern bei strahlendem Sonnenschein (von links): Anna und Daniel John, das Königspaar Lena Thomas und Torben Rheker sowie Melanie und Matthias Büker. Foto: Sabrina Rheker
Feiern bei strahlendem Sonnenschein (von links): Anna und Daniel John, das Königspaar Lena Thomas und Torben Rheker sowie Melanie und Matthias Büker. Foto: Sabrina Rheker

Jetzt ist sie Kollerbeckerin und strahlende Regentin an der Seite ihres Königs Torben Rheker, der sich sichtlich freute, dass so viele Gäste die Straßen säumten. »Mein verstorbener Opa, der Ehrenoberst war, hätte sich über die vielen Schützen in ›seiner‹ Straße sehr gefreut«, sagte der 35-Jährige. Neben den Schwalenbergern waren auch Abordnungen aus Löwendorf und Papenhöfen am Samstag mit dabei. Die Festrede am Ehrenmahl hielt Bürgermeister Robert Klocke.

Schützenfest Kollerbeck

1/29
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker
  • Foto: Sabrina Rheker

Auch der Sonntag bescherte viel Sonnenschein. Der prächtige Festumzug führte die Schützen an der Kirche vorbei, wo auch die imposante Königsparade abgehalten wurde. Am Sonntag war zudem das Königspaar und der Vorstand der Schützen aus Niese mit von der Partie. Bei schwungvollen Klängen des Musikvereins Gehrden und des Spielmannszuges Kollerbeck gehörten auch die Ehren- und Kindertänze zu den Höhepunkten.

Das Schützenfest endet am heutigen Montag nach der Schützenmesse mit dem Schützenfrühstück im Festzelt. Zudem wird von 13.30 Uhr an ein Nachfolger für König Torben Rheker ermittelt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6719636?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851045%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker