Höhenfeuerwerk am Sonntag des Festes in Altenbergen geplant – Beginn am 20. Juli
Schützen feiern mit lautem Knall

Altenbergen (WB). Der Schützenverein 1574 Altenbergen veranstaltet am kommenden Wochenende sein Schützenfest. Unter anderem erwartet die Besucher am Sonntag bei Einbruch der Dunkelheit ein Höhenfeuerwerk in der Nähe des Festplatzes »Am Anger«.

Donnerstag, 18.07.2019, 06:00 Uhr
Königspaar und Hofstaat erwarten das Schützenfest in Altenbergen (von rechts): Christina und Michael Rosche, Manuela und Ralf Hasenbein, Birgit Boemelburg und Jörg Wittek, Regina und Jürgen Deermann. Foto: privat
Königspaar und Hofstaat erwarten das Schützenfest in Altenbergen (von rechts): Christina und Michael Rosche, Manuela und Ralf Hasenbein, Birgit Boemelburg und Jörg Wittek, Regina und Jürgen Deermann. Foto: privat

Von Samstag, 20. Juli, bis Montag, 22. Juli, regiert das Königspaar Christina und Michael Rosche in Altenbergen. An seiner Seite steht der Hofstaat mit Manuela und Ralf Hasenbein, Birgit Boemelburg und Jörg Wittek sowie Regina und Jürgen Deermann. Königspaar und Vorstand des Schützenvereins laden für das kommende Wochenende zum Mitfeiern ein.

Für Tanzmusik wird an allen drei Abenden sowie während des Schützenfrühstücks mit Frauenregiment am Montag die Band »Live« sorgen. Die Oberwälder Blaskapelle aus Bellersen und der Spielmannszug Altenbergen werden die Umzüge begleiten und den Sonntagnachmittag gestalten. Am Montag wird traditionell nach der Königsparade das Regiment vom Oberst an die Frauen übergeben. Nach dem Schützenfrühstück spielt die Band »Live« und eröffnet damit die Damenwahl.

Festprogramm

Samstag, 20. Juli: 18 Uhr Antreten aller Schützen und Fahnenabordnungen im Festzelt; 19 Uhr Schützenmesse; 19.40 Uhr Gedenkfeier für die Gefallenen und Vermissten am Kriegerehrenmal mit Großem Zapfenstreich; 21 Uhr Tanz mit der Band »Live«.

Sonntag, 21. Juli: 13 Uhr Antreten der Kompanien bei den Offizieren, Abholen der Fahnen; 13.50 Uhr Treffen der Kompanien am Schützenplatz; 14 Uhr Abholen des Oberst, des Vorstands, der Ehrengäste und der Majestäten; 14.30 Uhr Proklamation des Königspaares, Festrede und Festumzug; 17 Uhr Kindertanz; 20 Uhr Tanz mit der Band »Live« (Eintritt frei); bei Einbruch der Dunkelheit großes Höhenfeuerwerk.

Montag, 22. Juli: 8 Uhr Antreten aller Schützen im Festzelt; 8.30 Uhr Königsparade am Schützenplatz, Festzug durch das Dorf; 9.30 Uhr Schützenfrühstück und Tanz mit der Band »Live«; 10.30 Uhr Frauenregiment und Ehrentänze; 13.30 Uhr Mittagspause; 18 Uhr Antreten aller Schützen im Festzelt; 18.15 Uhr Ehrengeleit für das Königspaar, Verabschiedung des Oberst, der Fahnen und der Offiziere durch die Kompanien; 20.30 Uhr Tanz mit der Band »LIVE« (Eintritt frei).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6785871?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851045%2F
Neuer Arminia-Präsident am 3. Dezember
Hans-Jürgen Laufer ist seit August 2013 DSC-Präsident – und noch bis zum 3. Dezember 2020. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker