Suche nach Vermisstem aus Löwendorf
Ulrich R. bei Rischenau gesichtet

Marienmünster-Löwendorf (WB) -

Die Suche nach dem vermissten Landwirt Ulrich R. aus Löwendorf geht auch am achten Tag nach seinem mysteriösen Verschwinden weiter. Laut Polizei haben ihn zwei Zeugen am Mittwoch in einem Waldstück bei Rischenau (Kreis Lippe) gesehen.

Donnerstag, 11.02.2021, 13:59 Uhr aktualisiert: 11.02.2021, 14:10 Uhr
Die Polizei ist weiter auf der Suche nach Ulrich R.
Die Polizei ist weiter auf der Suche nach Ulrich R. Foto: Polizei Höxter

Der 39-Jährige wird bereits seit dem 3. Februar vermisst – immer wieder gehen Hinweise auf mögliche Aufenthaltsorte bei der Polizei ein. „Das gibt uns Hoffnung, dass wir Ulrich lebend wiederbekommen“, sagte dessen Bruder Christian R. im Gespräch mit dem WB.

Polizeisprecher Jörg Niggemann bezeichnete die Hinweise der Zeugen aus Rischenau als glaubwürdig. „Wir fragen nicht nur nach dem Aussehen, sondern auch nach dem Verhalten und vielen weiteren Merkmalen“, so Niggemann. Die Polizei sei weiter mit allen verfügbaren Kräften im Einsatz und arbeite auch eng mit den Behörden aus den Nachbarkreisen zusammen.

Ulrich R. wird vermisst.

Ulrich R. wird vermisst. Foto: privat

Ulrich R. ist etwa 1,85 Meter groß, 95 bis 100 Kilo schwer, hat dunkle lockige Haare und einen Bart. Er trägt schwarze Arbeitskleidung und eine schwarze Mütze. Er ist fußläufig unterwegs und hat kein Handy dabei. Hinweise sollten unverzüglich an die Polizei (05271/9620 oder 110) weitergegeben werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7814334?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851045%2F
Entscheidung zwischen Laschet und Söder - Frist läuft ab
Markus Söder (r), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender, und Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, kommen zu einer Pressekonferenz.
Nachrichten-Ticker