Nieheim 40 Aussteller sorgen für Branchenmix

Frank Filter (links) und Anton Versen laden zur Schau ein. Foto: Heinz Wilfert

Wenn am 9. und 10. November die 18. Nieheimer Gewerbeschau ihre Tore öffnet, werden 40 Aussteller für einen interessanten Branchenmix sorgen. mehr...

Für Elmar Brok (vordere Reihe, rechts) gilt: »Europa ist mein Leben.« Das machte er vor dem Förderverein der Gesamtdeutschen Bildungsstätte in Nieheim-Himmighausen deutlich. Heinz Vathauer (vorne, links) moderierte die Veranstaltung. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim »Brexit für Deutschland nicht dramatisch«

»Europa am Scheideweg?« lautete das Thema beim Geprächsforum in Nieheim-Himmighausen. »Brexit – Chaos ohne Ende? Nationale Egoismen oder mehr Europa?« waren nur einige der Themen, auf die der langjährige EU-Parlamentarier Elmar Brok näher einging. mehr...


Sham (von links), Kiara, Sadeel (Shams Schwester), André Sedlaczek und die jüngste Teilnehmerin Maja (13). Foto: Sabine Robrecht

Höxter Junge Künstler lernen von Profis

33 junge Menschen haben ihre Schöpferkraft und ihre Talente in beflügelnden Herbstferien-Workshops mit Profikünstlern entfalten können. Das Pilotprojekt »KulturGesellen« hat es möglich gemacht. mehr...


Pfahl-Werkstatt in Marienmünster: Der Familienkreis Marienmünster-Abtei präsentiert seinen Bibel-Pfahl gemeinsam mit Pastor Dr. Marcus Falke-Böhne (links). Josef Fuhrmann (2. von rechts) hat den Prototyp gebaut. Der Familienkreis hat die vielen Helfer bewirtet. Foto: Christiane Sasse

Marienmünster Helfer legen gemeinsam Hand an

Die Kloster-Garten-Route wird zum Pilgerweg. Dazu tragen vier Meter hohe Lärchenholz-Pfähle mit Bibelversen bei, die demnächst entlang der 300 Kilometer langen Radweg-Strecke zum Innehalten einladen und derzeit in drei Werkstätten im Kreis Höxter entstehen. mehr...


Über fast 400 Gäste haben sich Kreisbrandmeister Rudolf Lüke (von links), Bürgermeister Hermann Temme, Thomas Krämer, Fachbereichsleiter der Abteilung Bevölkerungsschutz beim Kreis, Matthias Kämpfer, Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Straßenverkehr , MdB Christian Haase und stellvertretender Kreisbrandmeister Jürgen Schmits gefreut. Foto: Frank Spiegel

Brakel »Ehrenamt ist Gesundheitsprävention«

»Wer etwas für andere tut, tut auch etwas für sich«, zog Bernhard Eder von der Landvolkshochschule Hardehausen die Bilanz seines Vortrages zum Thema »Senioren und Ehrenamt« beim Tag der Ehrenabteilungen der Feuerwehren im Kreis Höxter. mehr...


Die Vereinsmeister des Vereins W 869 (von links): Tanja und Thomas Stamm. Alexandra Nagel und Roland Waerder. Insgesamt 121 Tiere sind bei der 23. allgemeinen Emmerauenschau in Holzhausen präsentiert worden. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Zuchtgemeinschaft Stamm ist Vereinsmeister

Tierischer Auflauf kuscheliger Kaninchen in der Schützenhalle von Holzhausen: Bei der 23. allgemeinen Emmerauenschau mit angeschlossener Lokalschau des Vereins W 869 Nieheim waren 121 Kaninchen aus rund 15 Rassen mit verschiedenen Farbschlägen ausgestellt und prämiert. mehr...


Der Erfolg der »Winter Voices« (erstmalig in 2018) hat Mut gemacht, die erfolgreiche Serie ab Dezember bis 16. Februar fortzusetzen (von links): Leonore von Falkenhausen, Georg Thauern, Karin Finkeldei, Claudia Westerwelle und Bürgermeister Rainer Vidal. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Schöne Melodien gemeinsam singen

Wenn es draußen knackig und frostig wird, beginnt wieder die Zeit der »Winter Voices«. Nach dem großartigen Erfolg und der Begeisterung zur Premiere vor einem Jahr ist jetzt die zweite Serie vorgestellt worden. mehr...


Faszinierende Tierwelt im Oktober: Die »Landebahn« der Schmetterlinge liegt direkt im heimischen Garten. Foto: Harald Iding

Höxter So schön bunt ist die Heimat

Das Kulturland Kreis Höxter zeigt sich in diesen Tagen, wenn die Sonne kräftig scheint, von seiner wohl schönsten Seite: Bunter und faszinierender kann man die Natur nicht genießen. Das WESTFALEN-BLATT startet im goldenen Oktober eine Fotoaktion – jeder kann mitmachen. mehr...


Freuen sich über die Eröffnung des Begegnungszentrums (von links): Dr. Holger Pump-Uhlmann (Heimatwerkerverein Nieheim), Christoph Kremerskothen, Peter Köddermann (beide StadtBauKultur NRW), Bürgermeister Rainer Vidal, Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl, Olaf Klahold (Stadt Nieheim) und Prof. Oliver Hall (Technische Hochschule OWL). Foto: Dennis Pape

Nieheim Hier wird Begegnung gelebt

Das interkulturelle Begegnungszentrum im Ackerbürgerhaus in der Lüttge Straße in Nieheim ist am Mittwoch von Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl feierlich eröffnet worden. mehr...


So sieht es aktuell rund um den Richterplatz in Nieheim aus. Foto: Harald Iding

Nieheim Wasserspiel in der Platzmitte

Entwürfe von drei Planungsbüros sind bei der Stadt Nieheim zur Neugestaltung des Richterplatzes eingegangen. Der Siegerentwurf der Stadtplaner »Lohaus, Carl, Köhlmos« aus Hannover ist jetzt in den Ausschüssen im Detail vorgestellt worden. mehr...


1 - 10 von 675 Beiträgen