Zahl der aktiven Erkrankungen im Kreis Höxter steigt weiter an 47 neue Corona-Infektionen gemeldet

Symbolbild

Kreis Höxter (WB/dp) - Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter liegt am Mittwoch bei 109,8. Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen ist einmal mehr gestiegen – auf nunmehr 316. 47 neue Fälle wurden gemeldet, 35 Personen gelten derweil als genesen. mehr...

Seit fast zehn Jahren gehört die Beratungsstelle für Arbeit und Beruf zum Angebot der VHS. Über die Verlängerung der Finanzierung für weitere zwei Jahre durch den Europäischen Sozialfonds freuen sich (von links) Agnes Flach, Dr. Claudia Gehle (stellvertretende VHS-Leiterin) und Danuta Küppers.

Höxter: Beratungsstelle für Arbeit und Beruf hilft mehr als 1300 Menschen im Jahr – Finanzierung gesichert „Unsere Hilfe wird gebraucht“

Kreis Höxter - Zeit seines Lebens war Hans für sich selbst verantwortlich – mit Erfolg. Er kann richtig anpacken, seine Arbeitgeber sind mit seinen Leistungen zufrieden, stellen ihm immer besonders positive Zeugnisse aus. mehr...


Weihnachtsbaumhändler Martin Bensch bietet seine Nordmanntannen in Höxter an der Albaxer Straße (Einfahrt Lüre) schon seit einigen Tagen an.

Weihnachtsbaumverkauf läuft: Preise stabil – frisch geschlagene Bäume auf Gütern Meinbrexen und Holzhausen Händler erwarten größere Nachfrage

Höxter/Holzhausen/Meinbrexen - Christbaum- und Weihnachtsdeko-Verkäufer berichten von einer größeren und früheren Nachfrage als in den Vorjahren. Das habe mit der Corona-Pandemie zu tun. Die Menschen machten es sich daheim gemütlich. mehr...


Ein weiterer Mensch im Kreis Höxter ist im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gestorben.

Zahl der aktiv Infizierten sinkt Corona: Ein weiterer Todesfall

Kreis Höxter - Um 18 auf jetzt 304 ist am Dienstag die Zahl der aktiv Infizierten im Kreis Höxter gesunken. Zehn neuen Fällen stehen 27 Genesene gegenüber. Allerdings hat es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gegeben. Eine Person aus Steinheim ist verstorben. mehr...


Der Stoff aus dem die Wärme ist: Walter Rieks zeigt seine ökologisch hergestellten Hackschnitzel. Sie werden zentral gelagert, verbrannt und damit 30 Häuser im Zentrum von Nieheim beheizt und mit warmem Wasser versorgt.

Hackschnitzelheizung in der Lüttge Straße 8 versorgt 30 Häuser in der Kernstadt Nieheim Nahwärme bringt Leben

Nieheim - Für Walter Rieks ist es auch eine Frage des beruflichen Überlebens. „Die Nachfrage nach Heizöl oder Gas wird in den kommenden Jahren zurückgehen, wir brauchen, gerade für Altbauten, Alternativen“, sagt der Chef des Nieheimer Energieversorgers mit gut 60 Mitarbeitern. Eine dieser Alternativen heißt Hackschnitzel. mehr...


Heike Bailey mit ihren Pferden Linus und Thaleia auf dem Hof in Münsterbrock.

Heike Bailey startet als Tier-Physiotherapeutin in Münsterbrock neu durch Wenn nicht jetzt, wann dann

Marienmünster-Münsterbrock/Schlangen - „Seit meiner frühesten Kindheit gehören Tiere, besonders Pferde, zu meinem Leben. Ich kann es mir ohne sie gar nicht vorstellen“, sagt die dunkelhaarige Frau lächelnd, als sie den Hals des Wallachs Linus streichelt, der brav neben ihr steht. mehr...


Mit der Kirche St. Peter und Paul im Hintergrund tanzen Mitarbeiter des St.-Josef-Hospitals in Bad Driburg zu „Jerusalema“.

KHWE landet mit Teilnahme an der Jerusalema-Challenge einen viralen Hit Die Hospitalvereinigung tanzt

Brakel - Bemüht darum, in sozialen Netzwerken positiv wahrgenommen zu werden, sind viele. Der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) ist dies jetzt überwältigend gelungen: Mehr als 120.000 Mal wurde ein Video geklickt, mit dem sich das Haus an der Jerusalema-Challenge beteiligt hat. mehr...


Der Inzidenz-Wert im Kreis Höxter liegt weiter über 100.

Sieben weitere Menschen im Kreis Höxter positiv getestet Corona: Inzidenz steigt leicht an

Kreis Höxter - Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Höxter ist am Montag leicht auf 109,09 gestiegen. Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen hat sich ebenfalls um drei auf 322 erhöht. mehr...


Landrat Michael Stickeln präsentiert das Jahrbuch 2021 gemeinsam mit Verleger Jörg Mitzkat (links) und dem Redaktionsleiter Kreisdirektor Klaus Schumacher (rechts). Es ist ab sofort in den Buchhandlungen erhältlich.

Kreisjahrbuch 2020 ist in den Buchhandlungen erhältlich Ein informativer Regional-Schmöker

Mit der hölzernen Schlingnatter „Natti“ aus Ottbergen auf der Titelseite präsentiert sich das neue Jahrbuch des Kreises Höxter. Insgesamt 33 Beiträge aus den Bereichen Zeitgeschehen, Geschichte, Wirtschaft, Bildung und Kultur sowie Natur und Landschaft machen aus dem Werk wieder eine spannende Lektüre. Ab sofort ist das Jahrbuch 2021 des Kreises Höxter im Buchhandel erhältlich. mehr...


Mit Latten, Kochgeschirr, Rasseln und Klappern machten die Demonstranten Lärm gegen die AfD. Foto: Thöne

750 Demonstranten bei Mahnwache auf dem Wall Lautstarker Protest gegen Höcke

Höxter - Gegen den Auftritt von Thüringens AfD-Chef Björn Höcke haben am Samstag in Höxter nach Angaben der Polizei rund 750 Menschen demonstriert. Unter dem Motto „Höxter zeigt sich! Nie wieder Faschismus“ begleiteten Vertreter von Parteien, Kirchengemeinden und andere Gruppen eine Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes Höxter zum Jahresausklang mit viel Lärm. mehr...


131 - 140 von 1192 Beiträgen