Nieheim Baumverkauf für guten Zweck

Nieheimer Kegelclub »Die Holzköppe« spendet Erlöse aus Weihnachtsbaumverkauf.

Bereits zum achten Mal veranstaltet in der Nieheimer Ortschaft Oeynhausen der Kegelclub »Die Holzköppe« einen Weihnachtsbaumverkauf für einen wohltätigen Zweck. mehr...

Den ersten beiden Hauptgewinnern im Nieheimer Weihnachtsgewinnspiel hat jetzt der Vorsitzende Frank Filter (Gewerbeverein) die Warengutscheine überreicht (von links): Christian Kreilos, Daniel Kunze, Frank Filter, Matthias Eckert und Glücksfee Jette Eckwert (Ex-Kinderprinzessin). Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Glücksfee zieht Hauptpreise

Die Ex-Kinderprinzessin der Nieheimer Karnevalsgesellschaft, Jette Eckwert, zog als Glücksfee bei der ersten Ziehung die Gewinner des Nieheimer Weihnachtsgewinnspiels. Sie bescherte dadurch Daniel Kunze den Hauptgewinn. mehr...


Das Foto zeigt die erfolgreichen Züchter der Kreisschau, die vom RGZB Buke ausgerichtet wurde. Foto: Frank Striewe

Brakel/Altenbeken Richter geben 13 Mal Bestnote

Der Rassegeflügelzuchtverein Buke und Umgebung hat bereits zum vierten Mal die Kreisgeflügelschau des Kreisverbands Höxter ausgerichtet. mehr...


Waltraud Pelizäus, Ellen Pott, Apolina Tewes, Mechthild Tron, Erika Scherrer und Elisabeth Jakobs (von links) sind von Bürgermeister Rainer Vidal mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet worden.

Nieheim Sieben engagierte Frauen

Der Freundeskreis des Altenwohn- und Krankenheims Sankt Nikolaus in Nieheim ist für sein Engagement geehrt worden: Die Aktiven erhielten den Nieheimer Ehrenamtspreis. mehr...


Die Schmutzwassergebühr in Nieheim liegt weiterhin bei drei Euro pro Kubikmeter. Foto: Dennis Pape

Nieheim Abwassergebühren unverändert

Die Abwassergebühren in Nieheim bleiben im kommenden Jahr unverändert. Das hat der Stadtrat beschlossen. mehr...


Das Wasserschloss Grevenburg nahe dem Kloster Marienmünster ist seit Jahrhunderten Sitz der Asdelsfamilie von Oeynhausen.

Marienmünster/Nieheim Baron von Oeynhausen zu Grabe getragen

Auf Gut Grevenburg ist Falk-Peter Freiherr von Oeynhausen zu Grabe getragen worden. 300 Trauergäste begleiteten ihn auf seinem letzten Weg, darunter zahlreiche Adelige und Politiker aus dem Kreis Höxter und dem benachbarten Lippe. mehr...


Der Wald ist als Lebensraum und Wirtschaftsfaktor bedeutsam. Foto: WB-Archiv

Nieheim Stadtwald bringt Gewinn und Erholung

Der Nieheimer Stadtwald ist nicht nur ein wertvolles Naherholungsgebiet. Auch dem Stadthaushalt bringt der 384 Hektar große Wald stetigen Gewinn. mehr...


Das Rathaus in Nieheim. Foto: Harald Iding

Nieheim Defizit im Haushalt wird halbiert

Besser als bei der Verabschiedung noch prognostiziert hat sich der Haushalt in Nieheim entwickelt. Kämmerer Dietmar Becker hofft nach einer Einschätzung im Haupt- und Finanzausschuss, das Defizit von 1,2 Millionen Euro auf etwa 600.000 Euro halbieren zu können. mehr...


Sie haben das neue Konzept vorgestellt (von links): Timo Halbe (Vorstand VKA), Johannes Kröling (Vertreter Kirchenvorstand), Stephanie Klein (Einrichtungsleitung), Andrea Starkgraff (Vorstand VKA), Carmen Leßmann (Einrichtungsleitung) und Walter Rieks (Vertreter Kirchenvorstand). Foto: Hospital Nieheim

Nieheim Trägerverbund »VKA« übernimmt

Das »Sankt-­Nikolaus-Hospital« in Nieheim kennt keinen Stillstand. Zum 1. Januar 2018 wird das Hospital in die Hände des Vereins »Katholische Altenhilfeeinrichtungen« (VKA) in Hamm gegeben. mehr...


Werner Lessmann hat einen Bildband über die Landschaft um Sommersell herausgegeben. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Ortschaft Sommersell steht im Fokus

Vor zwei Jahren hat Werner Lessmann eine Chronik über die Nieheimer Ortschaft Sommersell herausgegeben, die auf sehr große Beachtung gestoßen – aber längst vergriffen ist. Jetzt hat Lessmann einen Bildband mit schönen Landschaftsaufnahmen hinzugefügt. mehr...


261 - 270 von 429 Beiträgen