Hier werden 5,3 Millionen Euro für die Landesgartenschau 2023 verbaut Höxter will eine „attraktive Visitenkarte“ schaffen

Freuen sich über die Fördergelder (von links): Daniel Hartmann, Matthias Goeken und Claudia Koch.

Höxter (WB/thö) - Zur Landesgartenschau 2023 sollen viele Orte in Höxter aufgewertet werden. Ziel sei es, die städtebauliche Situation zu verbessern, die Lebensqualität für Bürger zu steigern und Höxter als Tourismus- und Wirtschaftsstandort stark zu machen – und das auch über 2023 hinaus, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. mehr...

Landrat Michael Stickeln spricht Montag mit dem Landesministerium. Die Sonderreglungen für den Kreis Höxter werden wohl am Dienstag beendet.

Sonderregelungen auf der Kippe – Öffnungen werden wohl zu Dienstag wieder zurückgenommen „Ein kurzer Ausflug in die Normalität“

Kreis Höxter - Deutlich über den Grenzwert von 50, auf 69,2, stieg am Wochenende der Inzidenzwert im Kreis Höxter. Damit drohen die Sonderregelung im Bereich des Einzelhandels, der Museen und Tierparks zu fallen. mehr...


Nur 0,33 Prozent der so genannten Bürgertestungen im Kreis Höxter war bisher positiv.

Inzidenz im Kreis Höxter steigt auf 69,2 Für einen Tag Corona-frei

Kreis Höxter - Für einen Tag (Samstag) galt die Stadt Willebadessen offiziell als Corona-frei. Inzidenzwert null, Zahl der aktiv Infizierten null – so die Bilanz am Wochenende. Am Sonntag meldete das Gesundheitsamt nun eine Neuinfektion in Willebadessen, im gesamten Kreis Höxter sind es 25. Damit steigt der Inzidenzwert auf 69,2. mehr...


Der Diemeltaler Schmetterlingssteig zählt zu den beliebtesten Projekten der Leader Region Julturland Kreis Höxter.

Überbrückungsmittel für Leader-Region Kulturland Kreis Höxter werden gewährt Eine Million Euro für neue Projekte

Höxter/Willebadessen - Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der Kulturland Kreis Höxter erhält eine Mittelaufstockung über eine Million Euro. Das teilt Christiane Sasse vom Regionalmanagement der Leader-Region mit Sitz in Willebadessen-Peckelsheim mit. Demnach dient das Geld dazu, die Zeit bis zur neuen Förderperiode zu überbrücken. mehr...


Kriminalität kennt keine Grenzen mehr – und findet zunehmend im Internet statt. Die Polizei reagiert darauf und bleibt Tätern weiter auf der Spur.

Neue WB-Serie: Digitale Arbeitswelt der Kreispolizeibehörde Den Tätern auch im „Netz“ auf der Spur

Kreis Höxter - Jeder digitale Austausch hinterlässt Spuren. „Das Internet unterscheidet dabei nicht, ob der Computer in einer alten Scheune auf dem Lande steht oder im achten Stockwerk eines Hochhauses“, sagt Peter Hentschel, seit Ende 2020 Leiter der „Direktion Kriminalität“ bei der Polizei in Höxter. mehr...


300 zusätzliche Impftermine gibt es am Samstag und Sonntag in Brakel.

Im Impfzentrum in Brakel 300 zusätzliche Impftermine an diesem Wochenende

Kreis Höxter - Aufgrund vermehrter Impfstofflieferungen kann das Impfzentrum in Brakel kurzfristig rund 300 zusätzliche Impftermine am Samstag und Sonntag anbieten. mehr...


Ab Samstag ist einkaufen ohne Termin im Kreis Höxter möglich.

Kreis Höxter erlässt neue Allgemeinverfügung Einkäufe im Einzelhandel ab Samstag ohne Termin möglich

Kreis Höxter - Der Kreis Höxter ist landesweit der einzige Kreis mit einer 7-Tages-Inzidenz unter 50. Aufgrund dieses niedrigen Wertes treten bereits ab Samstag (10. April) kreisweite Lockerungen für Einzelhandel, Tierparks, Museen und Bibliotheken in Kraft. mehr...


31 - 40 von 1523 Beiträgen