Fußball Allrounder van der Kamp verstärkt Driburg

Vorstellung in Zeiten von Corona: Trainer Dennis Hustadt (links) präsentiert Neuzugang und Rückkehrer Hendrik van der Kamp. Foto: TuS Bad Driburg

Der TuS Bad Driburg vermeldet mit Hendrik van der Kamp vom Bezirksligisten SV Dringenberg einen weiteren Neuzugang und Rückkehrer. A-Liga-Aufsteiger SG Bühne/Körbecke freut sich über den ersten Neuzugang: Jonas Rathmann kommt vom FC Großeneder/Engar. mehr...

In Albaxen hat diese Hecke gebrannt. Foto: Feuerwehr Höxter

Höxter/Nieheim Pfanne mit Öl gerät in Brand

Ein Großaufgebot der Feuerwehr ist am Freitagabend zu einem Brand in der Nieheimer Innenstadt ausgerückt. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. In Albaxen brannte eine Hecke. mehr...


Die Stadt Nieheim entwickelt das Richterhaus zu einem attraktiven Quartier im Stadtkern. Foto: Bettina Schulz

Nieheim Nieheim freut sich über Erfolg

Das Richterhaus in Nieheim ist neues Regionale-Projekt. Zusammen mit dem Multimodalen Verkehrssystem Lippe hat das „Urban-Land-Board“ als Entscheidergremium der Regionale 2022 das Richterhaus jüngst aufgenommen. Damit stehen nun bereits sieben Projekte der Regionale 2022 fest. Sechs Projektkandidaten erhielten außerdem den B-Status und fünf Projektideen den C-Status. mehr...


In Nieheim wurde nun eine Satzung für das Friedhofs- und Bestattungswesen mit einer Neufassung der Gebührensatzung beschlossen, im Bild der Friedhof der Kernstadt. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Bestattungen werden teurer

Einstimmig hat der Haupt- und Finanzausschuss Nieheim in seiner jüngsten Sitzung sowohl die neue Satzung über das Bestattungswesen der Stadt Nieheim und die Neufassung der Friedhofsgebührensatzung beschlossen. mehr...


Die Kreisstraße 3 ist sehr schadhaft. Die in Kategorie B eingestufte Straße wird nur noch notdürftig unterhalten. Die Nieheimer CDU möchte das gerne ändern, was aber noch dauern könnte. Foto:

Nieheim Sanierung frühestens in drei Jahren

„Die Nieheimer gehen mit den Regeln und Einschränkungen in Corona Zeiten sehr diszipliniert um,“ bescheinigte Bürgermeister Rainer Vidal bei der Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung in der Aula der Grundschule Nieheim. mehr...


Die Hecken bestehen oft aus Haselsträuchern und hatten als lebende Zäune große Bedeutung in dem Grünlandgebiet wie rund um Nieheim, wie der Heimatverein erläutert. Sie bieten auch viele Nistmöglichkeiten. Foto:

Nieheim „Alte Technik darf nicht sterben“

Die Nieheimer Flechtheckenfreunde wollen auch im Corona-Jahr auf ihr Anliegen aufmerksam machen. Kurz vor der Pandemie mit ihren weltweiten Einschränkungen ist eine Delegation aus Nieheim zu einem viertägigen internationalen Treffen ins niederländische Boxmeer gefahren. mehr...


Auch im St. Ansgar Krankenhaus in Höxter gilt bis noch das generelle Besuchsverbot. Vom 20. Mai an werden die Regelungen schrittweise gelockert. Foto: Michael Robrecht

Höxter/Brakel/Bad Driburg/Steinheim Besuchsverbot bleibt bestehen

Das seit Mitte März geltende generelle Besuchsverbot am Klinikum Weser-Egge bleibt in den nächsten Tagen noch bestehen. Erst vom 20. Mai an werden die Besucherregelungen schrittweise gelockert. mehr...


In der Abteikirche Marienmünster wird von diesem Wochenende an wieder Gottesdienst gefeiert. Foto: Harald Iding/Archiv

Nieheim/Steinheim/Marienmünster Messen ohne Gemeindegesang

Im Pastoralen Raum Steinheim-Nieheim-Marienmünster werden ab dem kommenden Wochenende wieder Gottesdienste gefeiert – zunächst in den drei großen Kirchen. mehr...


Das Schadstoffmobil des Kreises Höxter ist ab Donnerstag wieder unterwegs. Die Sammlung erfolgt an wenigen, besonders gesicherten Standorten. Foto: Kreis Höxter

Höxter Schadstoffmobil hält nur an gesicherten Standorten

Der Kreis Höxter hat die Annahmestellen für Abfälle und Wertstoffe wieder geöffnet. Um die weiterhin notwendigen Sicherheitsvorgaben zum Schutz vor dem Coronavirus einhalten zu können, wird die kreisweite Schadstoffsammlung an beiden Sammeltagen im Mai zunächst einmal auf jeweils drei Standorte konzentriert. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Höxter 81 aktiv Infizierte im Kreis Höxter

Im Kreis Höxter ist die Zahl der aktiv mit dem Coronavirus Infizierten über den Maifeiertag deutlich angestiegen. Das hat die Kreisverwaltung am Samstagmorgen mitgeteilt. Die Behörde zählte bis 9 Uhr 81 aktiv Infizierten (+9 gegenüber dem 1. Mai). mehr...


51 - 60 von 901 Beiträgen