Nieheim Jungschützen feiern großartiges Fest

In der Kutsche hat gestern das Nieheimer Königspaar Thomas Lauinger und Miriam Stiewe den prächtigen Festumzug angeführt –begleitet von den Hofdamen Franziska Ulrich (rechts) und Helena Peine, mit dem I. Oberst Tobias Drewes (3. von rechts) und dem II. Oberst Dennis Krücke. Die Zügel hält der Nieheimer Stadtheimatpfleger ­und Pferdeexperte Ulrich Pieper in der Hand. Foto: Heinz Wilfert

Das dreijährige Warten hatte ein Ende, als am Wochenende die Jungschützengilde Nieheim ihr Schützenfest feierte. Die jungen Akteure präsentierten sich in Bestform als Gastgeber. mehr...

Der Nieheimer Käse hat es ihnen angetan und vor zwei Jahrzehnten den Grundstock für den mehrtägigen Markt (alle zwei Jahre) gelegt. Darüber freuen sich (von links) Nina Nolte (Leiterin Tourismus bei der Stadt), Walburga Pollmann und Melanie Radtke. Foto: Harald Iding

Nieheim Herzhafte Leidenschaft

Vor 20 Jahren ist die Leidenschaft für das »runde Gold«, den Nieheimer Käse, mit der Ausrichtung des ersten Deutschen Käsemarktes feierlich gekrönt worden. Ende August ist die nächste Auflage geplant. Die Veranstalter erwarten 50.000 Besucher und 99 Aussteller aus Europa. mehr...


Die Schuleignungsuntersuchung im Kreis soll für das kommende Schuljahr an zwei Standorten angeboten werden. Neben Höxter ist eine weitere Untersuchung in Warburg möglich. Foto: dpa

Warburg/Höxter/Brakel Warburg soll zweiter Standort werden

Die Einschulungsuntersuchungen können künftig im Kreishaus und an einem weiteren Standort geplant werden. Das werde wohl Warburg sein. mehr...


400 Schüler haben unermüdlich ihre Runden gedreht, um die Äthiopien-Hilfe Steinheim zu unterstützen. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim/Steinheim Runde um Runde für Äthiopien

Die Nieheimer Peter-Hille-Realschule hat einen Spendenlauf organisiert, um die Äthiopienhilfe Steinheim zu unterstützen. Eine Stunde absolvierten 400 Schüler unermüdlich ihre Runden auf einem abgesperrten 1000-Meter-Rundkurs. mehr...


Leonore von Falkenhausen in der Kulisse des »Voices«-Stimmfestivals, dem historischen Gut Holzhausen. Foto: Archiv/Bettina Schulz

Nieheim Festival Voices: »Liebesreigen« auf Gut Holzhausen

Wenn Leonore von Falkenhausen vom 7. bis 15. Juli zum großen »Voices«-Festival einlädt, versammeln sich Virtuosen und Musik-Fans aus aller Welt auf dem Gut Holzhausen. mehr...


Das Königspaar mit seinem bestens gelaunten und ebenfalls sehenswerten Hofstaat hat am vergangenen Wochenende im Mittelpunkt des großen Festumzugs in Entrup gestanden (von links): Angela und Friedhelm Vogt, Veronika und Franz-Josef Bergmann, Königspaar Christiane und Josef Lippe, Mechthild und Hansi Lippe sowie Marlene und Günter Seltrecht. Foto: Greta Wiedemeier

Nieheim Ein Sommermärchen

»Das hier ist ein Sommermärchen. Falls Jogis Jungs es nicht schaffen, dann machen’s halt wir Schützen« – das hat Oberst Manfred Ridder beim Schützenfest in Entrup in seiner Festrede selbstbewusst festgestellt. Wie ein Märchen wirkte es tatsächlich. mehr...


Die kräftig-rustikalen Brote aus dem eigens zum Dorffest aktivierten Backofen sind auf große Nachfrage gestoßen; hier Franz-Josef Sasse (links) und August Sasse. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Dorffest, WM und kulinarische Genüsse

Das 775-jährige Stadtjubiläum Nieheims zeigt immer mehr, wie der Anlass eine Brücke von der Kernstadt zu den Ortschaften schlägt. Oeynhausen feierte ein rundum gelungenes Dorffest. mehr...


Amtsübergabe an der Spitze der Feuerwehren im Kreis Höxter (von links): Jürgen Schmits aus Höxter übernimmt das Amt des stellvertretenden Kreisbrandmeisters. Landrat Friedhelm Spieker, Kreisbrandmeister Rudolf Lüke und der stellvertretende Kreisbrandmeister Stefan Nostitz wünschten Jürgen Schmits einen guten Start und dankten Johannes Wilhelm Benning bei seiner Verabschiedung aus dem Amt für die geleistete Arbeit.

Höxter/Nieheim Stabwechsel an der Feuerwehr-Spitze

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Johannes Wilhelm Benning ist bei einer kleinen Feierstunde im Kreishaus Höxter offiziell aus seinem Amt verabschiedet worden. Landrat Friedhelm Spieker dankte ihm für seine verdienstvolle Arbeit. Anschließend bestellte er als Nachfolger den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Höxter, Jürgen Schmits. mehr...


Haben das ISEK gemeinsam in der Hand: Bürgermeister Rainer Vidal, Thomas Menne (CDU), Gerda Scheips (FDP), Wolfgang Kuckuk (SPD) und Herbert Müller (UWG).Fotos: Sarah Schünemann

Nieheim Nieheim will neue Stadthalle bauen

Nach dem IKEK folgt jetzt das ISEK – das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für die Stadt Nieheim. Nach Beginn des kommunalen Entwicklungskonzeptes haben Politiker der CDU, SPD, UWG und FDP sowie Bürgermeister Rainer Vidal jetzt gemeinsam die neuen Aufgaben vorgestellt, durch die auch der Stadtkern noch attraktiver gestaltet werden soll. Eine neue Stadthalle ist geplant. mehr...


Mit der Übergabe der Königskette haben Johannes Kros (rechts) und der neue Regent Josef Lippe den Machtwechsel vollzogen. Foto: Heimatschützenverein Entrup

Nieheim Entrup feiert Regenten

Der Heimatschützenverein Entrup bei Nieheim feiert am Wochenende sein Fest. Im Mittelpunkt steht das Königspaar Josef und Christiane Lippe. mehr...


821 - 830 von 1172 Beiträgen