Nieheimer Karnevalsgesellschaft zeichnet Künstler aus Potsdam aus
»Eurokatze« für Peter Menne

Nieheim (WB). Die Nieheimer Jecken bleiben sich und ihrem Karneval treu: In der närrischen Rathaussitzung hat der Präsident der Karnevalsgesellschaft »Olle meh«, Josef Schunicht, das Narren-Urgestein Toni Wiechers für seine mehr als 45-jährige Verbundenheit zur Gesellschaft und zum Brauchtum geehrt. Und der Karikaturist Peter Menne darf sich über den berühmten »Eurokatzen«-Orden freuen.

Dienstag, 09.02.2016, 20:55 Uhr aktualisiert: 09.02.2016, 21:18 Uhr
Nieheimer Karnevalsgesellschaft zeichnet Künstler aus Potsdam aus : »Eurokatze« für Peter Menne
Vize-Präsident Dirk Guse von der Karnevalshesellschaft überreicht Künstler Peter Menne im Rathauskeller den berühmten »Eurokatzen«-Orden. Foto: Harald Iding

Viel Beifall ertönte, als Toni Wiechers – der ehemalige »König der coolsten Sprüche« (wie beispielsweise »Das ist der kälteste Rosenmontag in diesem Jahr!«) – die Urkunde und einen Orden freudig entgegennahm. Auch Christa und Franz-Josef Thöne wurden für ihren besonderen Ehrentag ausgezeichnet. Sie standen 1976 als tolles Prinzenpaar an der Spitze der NKG.

Aus der Karnevalshochburg Delbrück brachte der neue »Eurokatzen«-Träger Peter Menne die besten Grüße mit und stellte den Gastgebern auch gleich den dortigen Schlachtruf »Delbrück, He geck geck« sowie deren Liebeshymne vor. Peter Menne, der in Potsdam lebt und aus Westfalen stammt, hat sich vor allem mit seinen beeindruckenden Karikaturen und Cartoons einen Namen gemacht. Inspiriert vom schönen Weberstädtchen informierte sich Menne über Land und Leute – und zeichnete ein phantastisches »Wimmelbild« von Nieheim und seinen Menschen.

In diesem Jahr freute sich das amtierende Prinzenpaar Prinzessin ­Justine (die schwungvoll Tanzende) und Prinz Andreas (der sportliche Umformende) über seine gelungene Portrait-Zeichnung – wie schon im Vorjahr das Werk des großen Künstlers Anklang bei den Tollitäten fand.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3800703?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851053%2F
Und nochmal bis zu 38 Grad ...
Bodennebel im Licht der aufgehenden Sonne in einem Naturschutzgebiet in Baden-Württemberg.
Nachrichten-Ticker