Do., 13.06.2019

Feuerwehr im Einsatz – Ortsdurchfahrt gesperrt Ölspur auf Marktstraße

Aus einem Bagger ausgetretenes Öl hat auf der Marktstraße Nieheim eine 250 Meter lange Ölspur verursacht.

Aus einem Bagger ausgetretenes Öl hat auf der Marktstraße Nieheim eine 250 Meter lange Ölspur verursacht. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim (nf). Eine 250 Meter lange und bis zu drei Meter breite Ölspur hat sich am Donnerstagvormittag über die Marktstraße in Nieheim vom Kreisverkehr in der Stadt bis zum Friedhof gezogen.

Dadurch kam es zu einer Sperrung der Ortsdurchfahrt und Verkehrsbehinderungen. Das Öl hatte ein Bagger wohl durch einen defekten Hydraulikschlauch verloren. Einsatzkräfte des Löschzugs Nieheim streuten Bindemittel für die Ölspur, die ein Kehrfahrzeug zusammenkehrte, um es der Entsorgung zuzuführen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6687039?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851053%2F