3,51 Euro je Kubikmeter Schmutzwasser – Rat Nieheim tagt
Gebühren bleiben stabil

Nieheim (WB/nf). Gute Nachrichten: Es soll keine Erhöhungen für die Nieheimer Bürger bei den städtischen Gebühren geben.

Donnerstag, 05.12.2019, 08:19 Uhr aktualisiert: 05.12.2019, 08:56 Uhr
Für das Schmutzwasser will die Stadt Nieheim in 2020 eine Grundgebühr von 9,50 Euro pro Monat erheben. Foto: Harald Iding
Für das Schmutzwasser will die Stadt Nieheim in 2020 eine Grundgebühr von 9,50 Euro pro Monat erheben. Foto: Harald Iding

Im Haupt- und Finanzausschuss sind am 3. Dezember die Gebührenkalkulationen zur Kenntnis genommen worden. Alle Gebühren in 2020 könnten demnach auf dem Niveau des Vorjahres bleiben. Darüber entscheidet am 5. Dezember der Rat Nieheim, der ab 18 Uhr im Rathaus tagt.

Für einen Kubikmeter Wasser sind unverändert 1,37 Euro je Kubikmeter zu zahlen. Für einen Normalhaushalt mit einem Verbrauch von 120 Kubikmetern beträgt die jährliche Gebühr demnach 175,91 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Die Kalkulation wies sogar eine Überdeckung von 25.000 Euro aus, die zur Gebührenstabilisierung in den Folgejahren verwendet werden sollen.

Kostenunterdeckungen in den Folgejahren?

Für das Schmutzwasser werden wie bisher 3,51 Euro je Kubikmeter fällig und eine Grundgebühr von 9,50 Euro/Monat. Auch die Gebühr für das Niederschlagswasser bleibt bei 0,67 Euro je Quadratmeter abflusswirksamer Fläche.

Auf dem Stand des Vorjahres können die Gebühren der Straßenreinigung/Winterdienst (innerhalb der geschlossenen Ortslage und der Ortsdurchfahrten klassifizierter Straßen) bei 0,39 Euro je laufender Meter Grundstückslänge bleiben. Die für 2019 kalkulierte Gebühr sei nur bei einem milden Winter kostendeckend. Sollte es noch in diesem Jahr zu verstärktem Winterdienst kommen, müssten Kostenunterdeckungen in den Folgejahren ausgeglichen werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7110276?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851053%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker