Neue Regenten werden beim Galaabend der Nieheimer Karnevalsgesellschaft proklamiert
Prinzenpaar nimmt Abschied

Nieheim (WB/nf). „Wer wird das neue Nieheimer Prinzenpaar sein?“ Diese Frage besingen nicht nur die Emmersingers in einem ihrer Karnevalshits und elektrisiert die Insider des Karnevals. Noch bis zum Galaabend an diesem Samstag (18. Januar, 19.31 Uhr) in der Stadthalle müssen sich aber alle gedulden, bis die spannende Frage geklärt und das neue Prinzenpaar unter donnerndem „Olle meh“ proklamiert wird.

Donnerstag, 16.01.2020, 20:12 Uhr aktualisiert: 16.01.2020, 20:20 Uhr
Das Nieheimer Prinzenpaar Martin Luchte und Kirsten Jakob wird am Samstag verabschiedet. Die närrische Bühne gehört beim Galaabend bereits dem neuen Prinzenpaar. Foto: Heinz Wilfert
Das Nieheimer Prinzenpaar Martin Luchte und Kirsten Jakob wird am Samstag verabschiedet. Die närrische Bühne gehört beim Galaabend bereits dem neuen Prinzenpaar. Foto: Heinz Wilfert

Ihren letzten großen Auftritt kann beim Galaabend das noch amtierende Prinzenpaar Martin Luchte und Kirsten Jakob genießen, das ein aufregendes Regentenjahr hinter sich hat und mit vielen Erinnerungen Abschied von der närrischen Bühne nimmt, die an diesem Abend schon ihren Nachfolgern gehört. Die Jecken erwartet rund um die Proklamation ein spritziges Programm mit Tänzen, Gesang und Büttenreden.

Zu erleben sind die verschiedenen Tanzformationen, die Emmersingers und die Rot-Weiße Garde Bad Driburg. „Als Büttenredner tritt Heinrich Schulte-Brömmelkamp auf, in Nieheim bestens bekannt durch seine spritzig witzige und überzeugende Art“, verspricht NKG-Präsident Josef Schunicht, der durch die Sitzung führt. Begeistern wird auch „Erna“ als spritzige Ulknudel, die prickelnde Einblicke in ihr Eheleben gewährt und dabei den Saal einbezieht. Mit Showeinlagen aus dem Bereich der Parodie rundet Erna ihren Auftritt ab, mit dem sie das Publikum ohne Punkt und Komma in ihren Bann zieht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7197985?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851053%2F
Lage am See entspannt sich
Weniger Betrieb war am Sonntag in Godelheim. Foto: Frank Spiegel
Nachrichten-Ticker