Wegen Corona-Pandemie: Königspaar Walter und Monika Rieks und Hofstaat müssen auf Auftritt am ersten Juliwochenende verzichten
Altschützenfest in Nieheim abgesagt

Nieheim (WB). Die Absage des Alt-Schützenfestes 2020 ist nun offiziell: In einem persönlichen Schreiben haben sich der I. und II. Oberst der Alt-Schützengesellschaft Nieheim, Bernhard Reineke und Josef Freitag, an das Königspaar, die Hofdamen, die Offiziere und Rottmeister gewandt, um ihnen mitzuteilen, dass das für das erste Juli-Wochenende geplante Alt-Schützenfest 2020 ersatzlos ausfallen muss.

Freitag, 24.04.2020, 19:03 Uhr aktualisiert: 24.04.2020, 19:20 Uhr
Das Nieheimer Königspaar Monika und Walter Rieks wollte am ersten Juli-Wochenende den Höhepunkt seiner dreijährigen Regentschaft in Nieheim feiern. Das Schützenfest musste jetzt abgesagt werden.Foto: Daniel Winkler
Das Nieheimer Königspaar Monika und Walter Rieks wollte am ersten Juli-Wochenende den Höhepunkt seiner dreijährigen Regentschaft in Nieheim feiern. Das Schützenfest musste jetzt abgesagt werden.
Königspaar mit Hofstaat beim Feuerwehrfest 2019 in Nieheim.

Königspaar mit Hofstaat beim Feuerwehrfest 2019 in Nieheim. Foto: WB

„Die Anweisung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen in Bezug auf Großveranstaltungen bis Ende August lassen keine andere Wahl“, heißt es im Brief. Vordringlich sei der Schutz der Gesundheit der Nieheimer Bevölkerung und Gäste. Die Obristen geben der Hoffnung Ausdruck, dass die Freundschaften in den Rott-Gemeinschaften, die sich vor drei Jahren gebildet haben, mit Unterstützung der Offiziere und Rottmeister auch in den nächsten drei Jahren Bestand haben.

Hart getroffen hat die Absage des Alt-Schützenfestes das seit 2017 amtierende Königspaar, Walter und Monika Rieks, und deren Hofdamen, die sich schon seit geraumer Zeit auf „ihren großen Auftritt“ am ersten Juliwochenende vorbereitet haben. Oberst Reineke ist zuversichtlich, dass man in drei Jahren in fröhlicher Runde das Alt-Schützenfest in der gewohnten Art und Weise wieder feiern werde.

Im Kreis Höxter sind wegen der Corona-Pandemie inzwischen so gut wie alle Schützenfeste in diesem Jahr abgesagt worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7383873?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851053%2F
Geburtstagsfeier: Fast 1000 Schüler und Lehrer in Quarantäne
Nach der Familienfeier steigen die Coronazahlen weiter. Aktuell sind zehn Schulen betroffen. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker