Unfall an Kreuzungsarm zur B239 bei Sommersell: 58-Jähriger schwer verletzt – 18-Jährige in Pkw
Hubschrauber fliegt Mopedfahrer in Uniklinik

Nieheim/Marienmünster/Sommersell (WB/rob). Schwerer Unfall am Freitag nach 16 Uhr an der Kreuzung zwischen Sommersell, der Abfahrt nach Münsterbrok und nach Born unweit der B239: Ein 58 Jahre alter Mopedfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Kleinwagen schwer verletzt worden.

Freitag, 04.09.2020, 18:36 Uhr aktualisiert: 04.09.2020, 18:40 Uhr
Unfall nahe der B239: Mit einem Hubschrauber ist der schwer verletzte Mopedfahrer am Freitagabend abtransportiert worden.Foto: M. Robrecht
Unfall nahe der B239: Mit einem Hubschrauber ist der schwer verletzte Mopedfahrer am Freitagabend abtransportiert worden. Foto: M. Robrecht

Seine Verletzungen waren so erheblich, dass ein Rettungshubschrauber den Mann aus Schieder-Schwalenberg in die Uniklinik Göttingen fliegen musste. Wie die Polizei

Unfall bei Sommersell: Hubschrauber rettet Schwerverletzten

1/20
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht
  • Foto: Michael Robrecht

rekonstruierte, muss der 58-Jährige aus Richtung Sommersell an der Kreuzung bei einem starken Regenguss von einer 18-jährigen Autofahrerin aus Marienmünster übersehen und angefahren worden sein. Der Mopedfahrer stürzte und trug Knochenbrüche davon, wie die Polizei erklärte. Die Kreuzung am Auffahrtsarm zur B239 wurde zwei Stunden für Aufräumarbeiten gesperrt. Der Rettungshubschrauber musste eine Weile warten bis der Patient stabil genug für einen Luftransport war. Lebensgefahr besteht nicht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7567675?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851053%2F
Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben
Karl Dall ist tot.
Nachrichten-Ticker