Steinheim Steinheim investiert und bewegt

Besprechen den weiteren Baufortschritt in der Stadthalle Steinheim (von links): Architekt Peter Knobloch, Therese Meier von der Verwaltung (stellvertretende Fachbereichsleiterin Planen und Bauen) und Bürgermeister Carsten Torke. Foto: Ralf Brakemeier

In der Emmerstadt sind es die Menschen gewohnt, Probleme zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten – um sie aber nicht auf die lange Bank zu schieben, sondern zeitnah umzusetzen. mehr...

Auf der närrischen Bühne des Kolping-Karnevals glänzten die Prima Böllerinas mit tollen Hebefiguren. Die Jecken sind sich einig: »Das war spitze!« Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Spritziges Programm begeistert 444 Jecken

Die Man-teou Arena versprühte beim Kolpingkarneval Steinheim super Stimmung, von der sich 444 Jecken mit einem Programm aus Witz, Humor und Tanz anstecken ließen. mehr...


Mit einem furiosen Tanz beendeten die Kump(el)stilzchen das vierstündige Programm des Frauenkarnevals in Steinheim Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Karneval feiern wie vor 50 Jahren

Eine grandiose Ladies Night sorgte beim Frauenkarneval der Kfd Steinheim für Riesenbegeisterung. 555 Närrinnen waren in der Man-teou-Arena während des insgesamt vierstündigen Programms aus Bütt, Tanz, Sketchen und Musik völlig aus dem Häuschen. mehr...


Stellen die Kriminalitätsstatistik 2018 vor: Polizeidirektor Christian Brenski (von links), Landrat Friedhelm Spieker, Karlheinz Schröder, Leiter des Kriminalkommissariats 1, und Guido Oelmann, Leiter der Führungsstelle Kriminalität. Foto: Sabine Robrecht

Kreis Höxter Finger weg vom Rauschgift

Die Polizei kritisiert die Verharmlosung »weicher« Drogen. Weil sich der Wirkstoffgehalt insbesondere beim Marihuana deutlich nach oben entwickelt habe, gerieten junge Menschen schnell in die Abhängigkeit, warnt Karlheinz Schröder der Kreispolizeibehörde Höxter. mehr...


Daumen hoch für das Projekt »Ökoprofit«: Die Beteiligten ziehen bei einem Workshop in der Polstermöbelmanufaktur Finkeldei in Nieheim eine positive Zwischenbilanz. »Ökoprofit« steht für »Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik«. Foto: Sabine Robrecht

Kreis Höxter Umweltschutz spart Kosten

22.000 Kaffee-Plastikbecher im Jahr: »Als wir diese Zahl ermittelt haben, war uns klar: Da müssen wir dran«, sagt Christian Einwohlt, Mitarbeiter der Spedition Heinrich Mahlmann in Steinheim. Inzwischen trinken die »Mahlmänner« ihren Kaffee aus Mehrwegbechern. mehr...


In Bereichen wie dem innerstädtischen Ring wurde eine hohe Verkehrsbelastung festgestellt. Foto: Wilfert

Steinheim Knotenpunkte ausgewertet

Der aktuelle Planungsstand mit den ersten Erkenntnissen und die weiteren Verfahrensschritte zur Überarbeitung des Verkehrsentwicklungsplanes in Steinheim sind jetzt im Bauausschuss vorgestellt worden. mehr...


Künstlerin Heidrun Becker aus Gehrden (von links) und Veranstalter Olaf Menne aus Scherfede haben bei einem Gespräch mit Bernadett Walker, Kristin Wiechers und Jennifer Diekmann unterstrichen, wie wertvoll die Internetseite »netzschafftkultur.de« für die Kulturszene ist. Foto:

Höxter Angebote mit einem Klick im Blick

»Wir sind schon ein wenig stolz, dass sich unsere spezielle Kultur-Internetseite so etabliert hat«, sagt Bernadett Walker, Kulturmanagerin. Die Seite werde von den Kulturschaffenden genauso genutzt wie von den Menschen, die sich für das kulturelle Angebot im Kreis Höxter interessieren. mehr...


Symbolbild. Foto: Harald Iding

Kreis Höxter Guthaben an Kunden ausgezahlt

Für die Kunden der Beste-Stadtwerke hat das Warten ein Ende: Die ausstehenden Guthaben sind auf ihren Konten. Der Energieversorger hatte am Mittwoch noch einmal auf die WESTFALEN-BLATT-Berichterstattung reagiert. mehr...


Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake

Steinheim Mann stiehlt Smartphone im Supermarkt

Ein bislang unbekannter Mann steht im Veracht, am 27. Juni 2018 in einem Supermarkt am Lipper Tor in Steinheim ein im Kassenbereich abgelegtes Smartphone gestohlen zu haben. Die Polizei hat jetzt Bilder veröffentlicht. mehr...


1 - 10 von 639 Beiträgen