Steinheim Dialog zwischen Schule und Wirtschaft

Ein umfangreiches Programm zeigen die weiterführenden Schulen Steinheims, das Gymnasium und die Realschule bei der Steinheimer Messe am 3. und 4. November. Großer Wert liegt auf dem Dialog zwischen Schule und Wirtschaft. Foto: Heinz Wilfert

Die Steinheimer Messe, die mit ihrer neuen Ausrichtung vor zwei Jahren Stadtfest, Gewerbeschau, Arbeitsmarkt und kulturelle Angebote unter einem Dach vereinte, rückt in diesem Jahr das Thema Bildung und Ausbildung noch stärker in den ­Fokus. Am ersten Novemberwochenende ist richtig viel los. mehr...

Ein Holzlagerschuppen ist in Steinheim abgebrannt. Foto: Polizei Höxter

Steinheim Großeinsatz der Wehren im Erlenweg

Ein offener Holzlagerschuppen ist in Steinheim am Sonntagmittag in Flammen aufgegangen. Das Feuer hatte bereits auf die Holzfassade des benachbarten Wohnhauses im Erlenweg übergegriffen. Mehr als 60 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren waren im Einsatz. mehr...


Mehrere Wochen lang war die B 239 von Steinheim in Richtung Höxter gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer mussten eine Umleitungsstrecke nutzen. Im Laufe des Dienstag, 16. Oktober, soll die Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar sein. Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim B 239 in Richtung Höxter wird freigegeben

Die seit August bestehende einseitige Sperrung der Bundesstraße 239 von Steinheim in Richtung Höxter soll ab Dienstag, 16. Oktober, wieder aufgehoben werden. Einige Restarbeiten stehen aber noch an. mehr...


Der VOMAG Baujahr 1940 ist das älteste Fahrzeug. Mit ihm verbindet Walter Höcker aus Versmold eine spannende Geschichte. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim 30 Brummis erzählen Lkw-Geschichte

Hautnah haben zahlreiche Freunde von Oldie- Lastkraftwagen ihre funkelnden Schätzchen in Bergheim bewundern können. Hier machte die OWL-Kaffeefahrt für historische Nutzfahrzeuge mit 30 Fahrzeugen am Samstag Station auf dem Gelände des Fahrzeugwerks Spier und erzählte Lkw-Geschichte. mehr...


Dirigentin Helena Mansfeld (rechts) gibt beim gemeinsamen Singen den Ton an. Auf die Veranstaltung im Nachbarschaftszentrum bereiten sich schon mal (von links) Bernadette Linhoff, Ludgera Scheller, Waltraud Pott, Karola Schmidt und Christoph Mansfeld vor. Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Lieder querbeet

»Ich kann doch gar nicht singen.« Diesen Satz hört Helena Mansfeld öfter. Die Dirigentin, Chorleiterin und Gesangslehrerin weiß aber: »Das ist Blödsinn!« mehr...


Rundballen sind in dieser Blechscheune in Eichholz in Brand geraten. Foto: Polizei Höxter

Steinheim Rundballen brennen in Scheune

Etwa 30 bis 40 Strohrundballen sind am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr aus bislang unbekannten Gründen in einer Blechschune in der Kantstraße in Eichholz in Brand geraten. mehr...


Vor den Fahnen der Stadt Steinhem und seiner Partnerstädte verabschiedet Bürgermeister Carsten Torke den UWG-Ratsherrn Georg Potthast (links) aus seinem Amt. Fotos: Harald Iding

Steinheim »Jeder kleine Schritt hilft der Umwelt«

Carsten Torke hat nachgerechnet: Weil sein Dienstwagen, mit Dieseltechnik angetrieben, pro Jahr viel weniger Kilometer auf dem Tacho hat als angenommen, will der Steinheimer Bürgermeister ab 2019 auf einen Dienstwagen verzichten. mehr...


Die Zwölf-Apostel-Linde in Gehrden thront neben dem Kloster. Sie ist als Naturdenkmal nicht nur im Kreis Höxter, sondern weit darüber hinaus bekannt. Foto: Frank Spiegel

Höxter / Brakel / Warburg Wenn die Natur sich ein Denkmal baut

Zum Teil verborgen, manchmal aber auch über die Ortsgrenze hinaus bekannt, gibt es Werke der Natur mit einem hohen ästhetischen oder kulturhistorischen Wert – die Naturdenkmäler. mehr...


Im evangelischen Gemeindezentrum gastiert das »Lumpentheater« mit Christina Seck und Antje Wenzel. Foto: Greta Wiedermeier

Steinheim Von Esel, Hund, Katze und Hahn

Ein grünes Tuch als Hintergrund, multifunktionale Kleidung, die passenden Requisiten und eine Gitarre – es braucht nicht viel, um Kinderaugen strahlen zu lassen. mehr...


Historische Lastkraftwagen werden in Bergheim zu bewundern sein. Sie nehmen an einer OWL-Fahrt teil. Foto: privat

Steinheim Starke Oldtimer gehen auf OWL-Tour

Das freut alle Oldtimerfans: Am kommenden Samstag, 13. Oktober, macht die »OWL-Kaffeefahrt für historische Nutzfahrzeuge« auch Station in Bergheim beim Fahrzeugwerk Spier. mehr...


1 - 10 von 531 Beiträgen