Steinheim Steinheim digital erleben

Lebendige Stadtgeschichte in der Emmerstadt Steinheim: Über den interaktiven Stadtrundgang freuen sich (vorne, von links) Regina Schuler, Erhard Potrawa, Josef Schuler und August Waldhoff; hinten (von links) Andreas Waldhoff, Ursula Spilker, Josef Lücking, Johannes Waldhoff, Bürgermeister Carsten Torke, Jessica Waldhoff und Matthias Dux. Foto: Heinz Wilfert

So wird Stadtgeschichte spannend und lebendig, denn mit einer Stadtführung der digitalen Art hat Steinheim jetzt ein neues Kapitel aufgeschlagen. An 13 Stationen können sich Einheimische und Touristen über die Stadtgeschichte, Bauwerke und interessante historische Zusammenhänge informieren. mehr...

Zigaretten und Bargeld sind im Tanzshop (Symbolbild) gestohlen worden. Foto: dpa

Steinheim Ganoven steigen in Tankstellen-Shop ein

Die Polizei sucht Tankstellendiebe. Eine Zeugin stellte am Donnerstag, gegen 23.45 Uhr fest, dass bisher unbekannte Täter gewaltsam in eine Tankstelle an der Rolfzener Straße in Steinheim eingedrungen waren. mehr...


Der Citroën ist bei dem Unfall in Steinheim erheblich beschädigt worden. Foto: Polizei

Steinheim Auto landet im Kreisel auf dem Dach

Bei einem Unfall bei Steinheim hat sich am Mittwoch im Kreisverkehr von der B 239 zur B 252 ein Fahrzeug überschlagen und ist an einer Verkehrsinsel auf dem Dach liegen geblieben. mehr...


Wollen das Gut wieder für Kulturinteressierte öffnen (von links): Künstlerin Christiane Limper, Bewohner Paul Moser, Künstlerin Gesine Bahn, Wolfgang Stratmann und Bewohner Max Dettling – so wie einst die Band Kraan (kleines Bild). Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Wintrup wird zum Kulturgut

Bald 50 Jahre ist es her, da war das ehemalige Rittergut Wintrup zwischen Sandebeck und Vinsebeck für wenige Jahre ein »Hotspot« alternativer Kultur, Musik und Lebensweise in Ostwestfalen. Nun soll ein Kunstprojekt dem Kulturgut Wintrup neues Leben einhauchen. mehr...


Beim Frauentrommeltreff der Musikschule herrscht immer gute Stimmung, weil die Chemie einfach stimmt: Die Trommlerinnen rund um Übungsleiter Jupp Thiemann (oben) musizieren seit zehn Jahren gemeinsam. Foto: Greta Wiedemeier

Steinheim »Wir hauen auf die Pauke«

Trommeln als reine Männderdomäne? Fehlanzeige! Der Steinheimer Frauen-Trommel-Treff stemmt sich gegen das gängige Klischee, dass nur Männer an der Pauke stehen, und trifft sich seit mittlerweile zehn Jahren regelmäßig zum gemeinsamen Musizieren. mehr...


So fing alles an: 1949 wurde in Vinsebeck der Spielmannszug gegründet, der 1950 beim Schützenfest seinen ersten Auftritt hatte. Foto: Vereinsarchiv

Steinheim Reichsgraf stiftete Tambourstab

In der Gastwirtschaft Müller in Steinheim-Vinsebeck kamen im Juli 1949 junge Männer zusammen, um ein Tambourkorps zu gründen. Seit sieben Jahrzehnten setzen die Musiker in der Region Ausrufezeichen. Jetzt wird das Bestehen gebührend gefeiert. mehr...


Mirco Schmidt (19, drittes Lehrjahr) arbeitet an einem Spier-Anhänger von 1966. Foto: Harald Iding

Steinheim Azubis bauen »historische Flotte« auf

Die lange Erfolgsgeschichte des Fahrzeugwerkes Spier bekommt ein neues Glanzlicht: Wie das WESTFALEN-BLATT exklusiv erfahren hat, beteiligen sich im Vorfeld des 150-jährigen Jubiläums die Auszubildenden des Bergheimer Unternehmens an einer besonderen »Schatzsuche«. mehr...


Im »Steinheimer Becken« (Foto) zwischen Kernstadt und Vinsebeck plant ein Investor aus Baden-Württemberg einen Windpark. Bislang gibt es dort nur Strommasten. Foto: Harald Iding

Steinheim Windkraft: Neue Urteile sorgen für Gegenwind

Was gestern noch Bestand hatte, das muss morgen nicht unbedingt mehr gelten: Als die Steinheimer vor 20 Jahren ihren Flächennutzungsplan mit Ausweisung einer Windkraftkonzentrationsfläche dargestellt haben, handelten sie im guten Glauben. Doch ein OVG-Urteil könnte jetzt noch alles kippen. Am Donnerstag ist ein großer Infoabend geplant. mehr...


Der Royal Teutonia Clan wiederholte den Sieg bei den Highland Games. Auch der Nachwuchs jubelte bereits kräftig mit (von links) Radek Lewandowski, Torsten Henneke, André Borgmeier, Manuel Meinersmann und Frederik Eckert; es fehlt Ingo Preuß. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Clan feiert Sieg mit gewaltigem Urschrei

Mit einem gewaltigen Urschrei hat der »Royal Teutonia Clan« den Sieg bei den dritten Highland Games in Steinheim gefeiert und damit den Sieg aus dem Vorjahr wiederholt. Die Spiele waren ein voller Erfolg. mehr...


Beim Bezirksschützenfest in Bellersen haben 32 Vereine teilgenommen. Alle Beteiligten trotzten dem schlechten Wetter und erfreuten die unzähligen Besucher am Straßenrand. Georg Dressler und Hermann Temme sprachen kurze Grußworte. Foto: Ellen Waldeyer

Brakel Bezirksschützenfest lockt 1000 Gäste

Ein imposantes Bild hat sich etwa 1000 Besuchern jetzt beim Bezirksschützenfest in Bellersen geboten. Trotz unbeständigen Wetters haben 32 Vereine aus der Region an dem Fest mit dem St. Sebastian Schützenverein Bellersen als Gastgeber teilgenommen. mehr...


11 - 20 von 821 Beiträgen