Steinheim Lachen ist die beste Medizin

Clown Pepe Pepolino verbreitet gute Laune bei der Aufklärungsveranstaltung über Demenz. Erhard Obst pflegt seine demenzkranke Frau zuhause und informierte sich beim Aktionstag in Steinheim über verschiedene Hilfsangebote. Foto: KHWE

Bei einem Aktionstag auf dem Steinheimer Wochenmarkt haben sich viele Menschen über Demenzerkrankungen informiert. Experten standen Rede und Antwort. mehr...

Ensembles wie der Shanty-Chor beim Konzert in St. Nikolai Höxter oder MGVs, die sich neu auf- stellen, haben Zukunft, sagt Chorverbandschef Heinz Hartmann aus Steinheim. Foto: WB-Archiv

Höxter Chorsterben: »Auch in 100 Jahren soll es noch MGVs geben«

In Höxter wollen sich die Traditions-Männergesangvereine Westphalia und Liedertafel Ende Mai auflösen. Nachwuchs fehlt. Heinz Hartmann, Chorverbandsvorsitzender Höxter-Warburg, macht sich in einem Gastbeitrag für das WESTFALEN-BLATT über die Zukunft der Männergesangvereine Gedanken. mehr...


Wenn alles nach Plan läuft, wird hier im Sommer das Schild der Volkshochschule hängen. Janine Brigant-Loke (von links) präsentiert den neuen Eingang der VHS mit Heike Rüther-Tietze, Birger Kriwet, Burkhard Deppe und Paul Löneke. Foto: Angelina Zander

Bad Driburg VHS stellt Umzugspläne vor

Die Angebote des Volkshochschul-Zweckverbands sind in ganz Bad Driburg verstreut. Insgesamt sechs externe Räumlichkeiten hat der Zweckverband angemietet. Damit soll ab Sommer Schluss sein. mehr...


Kleine Baumeister freuen sich auf Mehrzweckraum: (von links) Eberhard Fischer, Bürgermeister Carsten Torke, Anja Manegold (Architekturbüro Krekeler), Klabautermann-Leiterin Tatjana Vahrenkamp, Petra Tewes-Jürgens und Ellen Kanbach (Elterninitative), vorne Margret Sieland. Foto: Wilfert

Steinheim Neuer Raum zum Toben

Nach mehreren Jahren der Vorplanung für den Bau eines Mehrzweckraums ist die Kindertagesstätte Klabautermann in Steinheim am Ziel. Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres steht ein acht mal acht Meter großer Anbau mit überdachter Veranda zur Verfügung, für den derzeit die Bauarbeiten laufen. mehr...


Die Impfkommission empfiehlt, Kinder im Alter von elf bis 14 Monaten zum ersten Mal gegen Windpocken impfen zu lassen. Die zweite Impfung für einen dauerhaften Schutz erfolgt wenige Monate später.         Foto: Tim Reckermann/pixelio

Höxter/Brakel/Warburg Weniger Windpocken im Kreis

Im Kreis Höxter ist die Zahl der Windpockenfälle im vergangenen Jahr gesunken. Insgesamt waren es 21 Fälle, im Jahr 2017 waren es noch 29. Dies entspricht einem Rückgang von 27,6 Prozent. mehr...


DRK-Kreisversammlung in Höxter: Kreispräsidiumsvorsitzender Friedhelm Spieker (vorn, 3. von rechts) und seine Rotkreuz-Mitstreiter. Foto: WB

Höxter DRK: »Ohne Ehrenamtler geht es nicht«

Der DRK-Kreisverband hat im vergangenen Jahr 2446 Menschen mit Kenntnissen der Lebensrettung vertraut gemacht. Bei 95 Blutspendeterminen haben 7393 Personen Blut gespendet. Diese Zahlen hörten die Delegierten während der Rot-Kreuz-Kreisversammlung in Höxter. mehr...


Zum zehnten Mal zeigen heimische Künstler das Spektrum ihres Schaffens in einer Freiluft-Ausstellung. Auf dem Wanderweg durch die Emmerauen können Spaziergänger ab dem 2. Juni die unterschiedlichsten Werke für sich entdecken. Organisiert wird diese Präsentation von Markus Waldhoff (hinten rechts). Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Kunst unter freiem Himmel

Manchmal braucht es den zweiten Blick, um zwischen dem Grün andere Farben zu entdecken. Die Kunst tritt in den Dialog mit der Natur, ergänzt sie, erweitert sie. Zum zehnten Mal präsentiert die Junge Kultur Steinheim eine großflächige Kunstaktion im Freien. »Kunst natürlich« wird ab Sonntag, 2. Juni, zu sehen sein. mehr...


Baumpflanzung in Vinsebeck: Am Eichholzer Weg ist in zehn Jahren eine stattliche Eichenallee entstanden. Bürgermeister Carsten Torke (rechts) und Stefan Kappler, Betriebsleiter der Graf-Metternich-Quellen (links), mit den Eltern der 19 Kinder, deren Namen auf der Tafel stehen.  Foto: H. Wilfert

Steinheim Ein Zeichen der Liebe zur Heimat

Sich seiner Herkunft und seiner Wurzeln bewusst zu werden, um sich lebenslang daran erinnern zu können – das ist das Ziel des Projekts »Lebensbaum« in Steinheim. mehr...


Die Band »Hornung« um den Singer-Songwriter Jürgen Hornung (Mitte) wird auch in Steinheim-Ottenhausen neimlangen Konzertabend zu hören sein.  Fotos: Veranstalter

Steinheim »Rock’n’Hausen« feiert Premiere

Das wird bestimmt ein echtes Vergnügen für alle Fans von Rock und Pop, wenn es am Samstag (4. Mai) im ehemaligen Bundesgolddorf Steinheim-Ottenhausen erstmalig heißen wird: Spot an für »Rock’n’Hausen«. mehr...


121 - 130 von 843 Beiträgen