Steinheim Neuer Raum zum Toben

Kleine Baumeister freuen sich auf Mehrzweckraum: (von links) Eberhard Fischer, Bürgermeister Carsten Torke, Anja Manegold (Architekturbüro Krekeler), Klabautermann-Leiterin Tatjana Vahrenkamp, Petra Tewes-Jürgens und Ellen Kanbach (Elterninitative), vorne Margret Sieland. Foto: Wilfert

Nach mehreren Jahren der Vorplanung für den Bau eines Mehrzweckraums ist die Kindertagesstätte Klabautermann in Steinheim am Ziel. Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres steht ein acht mal acht Meter großer Anbau mit überdachter Veranda zur Verfügung, für den derzeit die Bauarbeiten laufen. mehr...

Die Impfkommission empfiehlt, Kinder im Alter von elf bis 14 Monaten zum ersten Mal gegen Windpocken impfen zu lassen. Die zweite Impfung für einen dauerhaften Schutz erfolgt wenige Monate später.         Foto: Tim Reckermann/pixelio

Höxter/Brakel/Warburg Weniger Windpocken im Kreis

Im Kreis Höxter ist die Zahl der Windpockenfälle im vergangenen Jahr gesunken. Insgesamt waren es 21 Fälle, im Jahr 2017 waren es noch 29. Dies entspricht einem Rückgang von 27,6 Prozent. mehr...


DRK-Kreisversammlung in Höxter: Kreispräsidiumsvorsitzender Friedhelm Spieker (vorn, 3. von rechts) und seine Rotkreuz-Mitstreiter. Foto: WB

Höxter DRK: »Ohne Ehrenamtler geht es nicht«

Der DRK-Kreisverband hat im vergangenen Jahr 2446 Menschen mit Kenntnissen der Lebensrettung vertraut gemacht. Bei 95 Blutspendeterminen haben 7393 Personen Blut gespendet. Diese Zahlen hörten die Delegierten während der Rot-Kreuz-Kreisversammlung in Höxter. mehr...


Zum zehnten Mal zeigen heimische Künstler das Spektrum ihres Schaffens in einer Freiluft-Ausstellung. Auf dem Wanderweg durch die Emmerauen können Spaziergänger ab dem 2. Juni die unterschiedlichsten Werke für sich entdecken. Organisiert wird diese Präsentation von Markus Waldhoff (hinten rechts). Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Kunst unter freiem Himmel

Manchmal braucht es den zweiten Blick, um zwischen dem Grün andere Farben zu entdecken. Die Kunst tritt in den Dialog mit der Natur, ergänzt sie, erweitert sie. Zum zehnten Mal präsentiert die Junge Kultur Steinheim eine großflächige Kunstaktion im Freien. »Kunst natürlich« wird ab Sonntag, 2. Juni, zu sehen sein. mehr...


Baumpflanzung in Vinsebeck: Am Eichholzer Weg ist in zehn Jahren eine stattliche Eichenallee entstanden. Bürgermeister Carsten Torke (rechts) und Stefan Kappler, Betriebsleiter der Graf-Metternich-Quellen (links), mit den Eltern der 19 Kinder, deren Namen auf der Tafel stehen.  Foto: H. Wilfert

Steinheim Ein Zeichen der Liebe zur Heimat

Sich seiner Herkunft und seiner Wurzeln bewusst zu werden, um sich lebenslang daran erinnern zu können – das ist das Ziel des Projekts »Lebensbaum« in Steinheim. mehr...


Die Band »Hornung« um den Singer-Songwriter Jürgen Hornung (Mitte) wird auch in Steinheim-Ottenhausen neimlangen Konzertabend zu hören sein.  Fotos: Veranstalter

Steinheim »Rock’n’Hausen« feiert Premiere

Das wird bestimmt ein echtes Vergnügen für alle Fans von Rock und Pop, wenn es am Samstag (4. Mai) im ehemaligen Bundesgolddorf Steinheim-Ottenhausen erstmalig heißen wird: Spot an für »Rock’n’Hausen«. mehr...


Das »Atelierhaus Nieheim« (AHA) hat sich zu einem Künstlerhaus der besonderen Art entwickelt, in dem sich alle Generationen wohlfühlen. Es schließt Ende Juni dieses Jahres. Foto: Harald Iding

Nieheim Kunst ist zum Greifen nah

Das ­»Atelierhaus Nieheim« hat sich seit dem Start in 2010 zum einem wunderbaren »Einfallstor« in die Welt der Kunst, Poesie und Kreativität entwickelt. Das Team von Kunstbegeisterten in Nieheim wird im Sommer allerdings sein angestammtes Zuhause verlieren. mehr...


Nehmen schon einmal testweise in der neu gestalteten Aula im Schulzentrum Platz (von links): Projektleiter Jürgen Hansel, Gebäudemanager Hubertus Fromme, Bürgermeister Carsten Torke und Friedhelm Borgmeier, Fachbereichsleiter Planen und Bauen. Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Neue Aula wird bald eingeweiht

Der Bau eines Kulturzentrums, einer Aula und einer Stadthalle – drei Aufgaben, an die sich die Stadt Steinheim gleichzeitig herangewagt hat. Nachdem im Frühjahr das Weber-Forum feierlich eingeweiht wurde, steht nun das »Großprojekt 2«, die Aula im Schulzentrum, vor der Vollendung. mehr...


Stefan Schrott und Isabell Witzik von der Kreispolizeibehörde Höxter zeigen Waffen, die in den vergangenen Wochen bei der Polizei abgegeben wurden, nachdem die rechtmäßigen Besitzer verstorben waren. Foto: Polizei Höxter

Höxter/Brakel/Warburg Polizei holt gefundene Waffen ab

Es kommt gar nicht selten vor: Angehörige entdecken im Nachlass eines Verstorbenen eine Waffe oder Munition, die vielleicht Jahrzehnte unbeachtet auf dem Dachboden oder in einem Schrank schlummerte. Und jetzt? mehr...


Ricardo Blaszczyk (von rechts) freut sich mit den Gründungsmitgliedern Christian Engemann und Christian Holtgreve, dass mit Jacqueline Grabosch und Franziska Münster von der Grünen Jugend schon die nächste Generation der Partei heranwächst. Foto: Frank Spiegel

Brakel Lebendige Demokratie bewahren

Anfangs oft misstrauisch beäugt, haben sich die Grünen in den 40 Jahren ihres Bestehens zu einer festen politischen Größe im Kreis Höxter entwickelt. mehr...


141 - 150 von 859 Beiträgen